| | Kommentare deaktiviert für Dienstbach-Zwillinge eröffnen Bar am Sedanplatz: “tante simone” soll unkomplizierter Treffpunkt für alle sein

Dienstbach-Zwillinge eröffnen Bar am Sedanplatz: “tante simone” soll unkomplizierter Treffpunkt für alle sein

tantesimone

 

“Am Freitag, 22. August, Punkt 20 Uhr ist Wiesbaden um eine Location reicher”, schreiben die “Dienstbach-Zwillinge” Jennifer und Nathalie, die seit zwei Jahren erfolgreich das “Les deux Dienstbach” betreiben. “tante simone” heißt die neue Bar in der Seerobenstraße 1, direkt am Sedanplatz gegenüber vom “Lokal”. Französisch angehaucht durch die Dienstbach-Zwillinge, die mit ihrem Les deux Dienstbach seit zwei Jahren die Gastronomie mit ihrer feinen französischen Landküche in Wiesbaden bereichern. Mit der Bar gibt es nun ein Gegenstück der beiden Junggastronominnen: “Ein unkomplizierter Treffpunkt für alle, die gerne mit einem guten Drink den Tag ausklingen lassen”, beschreiben sie ihre Idee. Man trifft sich auf ein kühles Augustiner frisch vom Fass, trinkt einen guten Wein, genießt ein originelles Getränk oder nimmt einen Absacker bei guter Musik, ganz locker und ungezwungen, perfekt zum Abschalten. Das nebenstehende Bild zeigt die Dienstbach-Zwillinge offenbar mit der Namensgeberin ihrer neuen Bar. “Schöne Grüße von Tante Simone aus Frankreich. Wir freuen uns alle auf die Eröffnung!”, schreiben sie zum Bild auf der tante-simone-Facebookseite. (dif)