| | Kommentare deaktiviert für Zurück aus der Winterpause: Der Februar-sensor ist da

Zurück aus der Winterpause: Der Februar-sensor ist da

sensorWiesbaden_Cover_Februar2016

Und schon habt ihr es geschafft und die lange sensor-lose Zeit überstanden. Nach unserer Doppelausgabe, mit der wir uns eine kleine Verschnaufpause gegönnt haben, ist heute mit dem Februar-sensor unsere erste Ausgabe im neuen Jahr erschienen, und ihr dürft euch ab sofort wieder monatlich auf frischen und erfrischenden Lesestoff aus und über unsere feine Stadt freuen. Ein großes Thema dieser Ausgabe ist die anstehende Kommunalwahl, in der Titelstory – was sagt ihr zu diesem Cover von Sören Kunz? – beantworten wir all das, was ihr immer zu diesem Thema wissen wolltet, aber nie zu fragen wagtet.  Die Kommunalwahl ist auch der Aufhänger für unser 2×5-Interview mit Stadtverordnetenvorsteher Wolfgang Nickel oder unser Restaurantbesuch im Ratskeller.  Ganz und gar unpolitisch ist unser großer Falafel-Test, wir waren im Schneckenhäuser Bed & Breakfast zu Gast, und geballte Kultur bringen euch unter anderem die Geschichten über den aus Wiesbaden stammenden Buchpreis-Überraschungsgewinner Frank Witzel und die Mozart-Gesellschaft, die mit klasse Klassik-Ideen ein neues Publikum erobern und sich fester in der Stadt verankern will. Was der neue sensor sonst noch bietet? Lest einfach selbst, die 20.000 Exemplare sind auf dem Weg zu 1.000 Auslagestellen in der Stadt. Oder bestellt euch fix ein Abo und freut euch auf diesen und kommende sensor-Exemplare druckfrisch direkt in eurem Briefkasten. (dif)

%d Bloggern gefällt das: