| | Kommentare deaktiviert für Einladung zum Mitreden: Stadt startet Online-Beteiligungsplattform “dein.wiesbaden.de”

Einladung zum Mitreden: Stadt startet Online-Beteiligungsplattform “dein.wiesbaden.de”

“Deine Stadt. Deine Meinung. Dein Wiesbaden” … Soeben hat OB Sven Gerich im Rathaus die neue Online-Beteiligungsplattform „dein.wiesbaden.de“ freigeschaltet – “ein neues Angebot für die Bürgerinnen und Bürger, sich aktiv in die Stadtentwicklung einzubringen, sich zu informieren und ihre Meinung zu äußern”. Anlass und Hintergrund sind die „Wiesbadener Leitlinien für Bürgerbeteiligung“, die nun weiter Fahrt aufnehmen sollen.

“Seien auch Sie anspruchsvoll: bei der Gestaltung unserer Stadt, bei der Wahrnehmung Ihres Mitspracherechts und bei der Umsetzung der Leitlinien”, animiert der OB die Wiesbadener zum aktiven Einbringen: “Steigen Sie mit uns in den Dialog ein, um das bestmögliche Ergebnis für die Entwicklung unserer Stadt zu erzielen. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit, wenn es um Ihre Nachbarschaft und die von Ihnen genutzten Plätze und Einrichtungen geht. Und prüfen Sie mit uns die Umsetzung der Leitlinien auf Herz und Nieren.” Sven Gerich meint: “Nur mit Ihnen zusammen wird Bürgerbeteiligung vom bloßen Wort zur lebendigen Tat.”

Bei der Ansprache der Bürger muss die Seite sich noch finden. Auf die Headline “Hier zählt Deine Meinung” folgt der Text: “Entdecken Sie alle Beteiligungsangebote …”. Ob du oder Sie, wer die Seite besucht, findet Informationen zu allen Beteiligungsangeboten, eine aktuelle Vorhabenliste der Stadt mit im Moment 15 Themen von “Integrationskonzept für Geflüchtete” über “Soziale Stadtplus Schelmengraben” bis zu “Revitalisierung der Walhalla” oder “CityBahn“. Außerdem gibt es aktuelle Termine und Hintergründe zur “Beteiligungskultur”.

Wer sich registriert, kann gezielt Fragen stellen und Anregungen zu den einzelnen Projekten geben. Und damit auch Leben in die virtuelle Bude kommt, erhält zum Start von Dein.Wiesbaden der 100. registrierte Nutzer oder die 100. registrierte Nutzerin “ein Willkommenspaket ganz im Sinne von Dein.Wiesbaden!”.

Es muss nicht zwingend online sein

Bürgerbeteiligung in Wiesbaden findet aber nicht nur online statt. Neben der Online-Plattform gibt es seit 2016 auch eine zentrale Servicestelle, die zu allen Fragen rund um Bürgerbeteiligung informiert und berät. Bei der Stabsstelle „Wiesbadener Identität. Engagement. Bürgerbeteiligung.“, kurz WIEB, stehen Gabriele Kotzke und Juliane Rösler persönlich, telefonisch und per Email den Bürgerinnen und Bürgern, aber auch den Fachämtern der Stadtverwaltung beratend und unterstützend zur Seite. Die Stabstelle ist unter (0611) 314579, buergerbeteiligung@wiesbaden.de oder in der Wilhelmstraße 32 zu erreichen. Ein Flyer fasst die wesentlichen Informationen zum Thema Bürgerbeteiligung und Online-Plattform zusammen und liegt ab sofort an zentralen Stellen im gesamten Stadtgebiet aus.

(Dirk Fellinghauer/Bild dein.wiesbaden.de)