| | Kommentieren

European Youth Circus bringt internationalen Artisten-Nachwuchs nach Wiesbaden – Ticketverkauf ab 1. August

Immer näher rückt der European Youth Circus 2022. Vom 13. bis 16. Oktober findet das außergewöhnliche Event auf dem Dern´schen Gelände statt. Der Ticketverkauf für die Wettbewerbs- und Galavorstellungen startet am 1. August. Aus 14 europäischen Ländern werden die Artist:innen im Oktober nach Wiesbaden reisen.

Normalerweise ist Wiesbaden bereits seit 1991 alle zwei Jahre Schauplatz der Zirkus-, Artisten- und Varietészene. Neben der Besonderheit für alle Wiesbadener:innen ist die atemberaubende Kulturveranstaltung auch für das internationale Publikum ein besonderes Event.

„Ich freue mich sehr, nach der pandemiebedingten Pause die jungen Künstlerinnen und Künstler wieder in Wiesbaden begrüßen zu dürfen“ sagt Kulturdezernent Axel Imholz. „Wiesbaden darf sich auf erstklassige artistische Darbietungen freuen. Neben internationalen Fachleuten werden vor allem die Wiesbadenerinnen und Wiesbadener ‚ihr‘ Festival besuchen“ Dank der Förderung des Kulturfonds Frankfurt Rhein-Main und des damit verbundenen erweiterten Bekanntheitsgrades des European Youth Circus werden auch zahlreiche Artistik-Fans aus dem Rhein-Main-Gebiet erwartet.

Bereits im Juni wählte die Auswahlkommission aus über hundert Bewerbungen insgesamt 25 Darbietungen aus.

Karten gibt es ausschließlich bei der Tourist Information, Marktplatz 1, unter der Telefon-Hotline (0611) 1729930 oder per E-Mail an t-info@wicm.de. Die Teilnahme am Ökumenischen Artistengottesdienst am Sonntag, 16. Oktober, um 11 Uhr ist kostenfrei. Weitere Informationen über den European Youth Circus gibt es unter www.wiesbaden.de/circusfestival.

(sas/Foto: European Youth Circus)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.