| | Kommentare deaktiviert für Faszinierender Rausch an Bildern: “Endless Poetry” als sensor-Film des Monats im Murnau-Filmtheater

Faszinierender Rausch an Bildern: “Endless Poetry” als sensor-Film des Monats im Murnau-Filmtheater

Als sensor-Film des Monats zeigt das Murnau-Kino in Wiesbadener Erstaufführung ab 2. August den sagenhaften Film “Endless Poetry”, im Original “Poesia Sin Fin”. Es ist der Mittelteil von Alejandro Jodorowskys autobiografischer Filmtrilogie. Santiago de Chile in den 1940er und -50er Jahren: Alejandro Jodorowsky möchte Poet werden. Davon ist sein Vater alles andere als begeistert, da er ein Medizinstudium für ihn vorgesehen hat. Alejandro wird in die künstlerische und intellektuelle Avantgarde aufgenommen. Komplett von einer Welt poetischer Experimente aufgesogen, leben sie wie nur wenige vor ihnen es wagten: sinnlich, authentisch, frei und verrückt.

epd-Film bezeichnete den Film als ein “verspielt unverschämtes Meisterwerk, das seine eigene Unkonventionalität feiert.“ Das Magazin Variety begeisterte sich über “markige phantasmagorischen Sensibilitäten, süßen Ausbrüche von comicbuch-artigem magischen Realismus” und befand: “Mehr als jedes vorherige Jodorowsky-Opus, ist dies aber auch ein Werk von disziplinierter und berührender emotionaler Resonanz.“

Bei Empire UK war zu lesen: „Lebhafte Nachstellung einer entscheidenden Periode in Jodorowskys persönlicher und künstlerischer Entwicklung. Diese kraftvoll gespielte Saga verfügt über genügend verschrobene Details, mutige Einfälle und visuelle Ausdruckskraft, um die Geschichte über ihre weniger überzeugenden Phasen hinwegzuretten.“ Und programmkino.de schrieb: “„Auch wenn man wenig über Jodorowsky Leben und Kunst weiß ist ENDLESS POETRY ein Rausch an Bildern und exzentrischen Motiven, mehr Märchen als Realität, aber gerade deswegen faszinierend.“ Zur offiziellen Filmseite und zum Trailer geht’s hier.

“Endless Poetry” läuft als sensor-Film des Monats in der Reihe “Cinema Extreme” am Donnerstag, 2. August, 20.15 Uhr, Freitag, 3. August, 17.45 Uhr und Sonntag, 5. August, 20.15 Uhr im Murnau Filmtheater. Wir verlosen drei 2 für 1-Tickets (1 Ticket bezahlen, 2 Tickets bekommen) – Mail mit Wunschtermin an losi@sensor-wiesbaden.de (dif/Pascal Montandon Jodorowsky)

%d Bloggern gefällt das: