| | Kommentare deaktiviert für “Frische Arbeiten”-Ausstellung zeigt ausgefallenen Schmuck

“Frische Arbeiten”-Ausstellung zeigt ausgefallenen Schmuck

Vielleicht genau das richtige bei diesem trübem Wetter. Werner Hermsen eröffnet in seinem Goldschmiede-Atelier in der Grabenstraße an diesem Wochenende die neue Ausstellung “Frühling – Frische Arbeiten”. Auch am heutigen verkaufsoffenen Ostermarkt-Sonntag kann die Ausstellung bis 18 Uhr besucht werden, anschließend dann bis zum 12. April zu den üblichen Öffnungszeiten. Neben seinen eigenen Arbeiten präsentiert Werner Hermsen ausgefallenen Schmuck von Kollegen wie Vivan Meller, Nicole Schuster (Foto: “Ring The City”), Wolfram Beyer oder Christa Trischler. www.hermsen-wiesbaden.de