| | Kommentare deaktiviert für Großer Solidaritäts-Flohmarkt für Brandopfer am Samstag in der Goebenstraße

Großer Solidaritäts-Flohmarkt für Brandopfer am Samstag in der Goebenstraße

DSC_0550 (2)

 

Zwei Wochen nach der Brandkatastrophe in der Wiesbadener Goebenstraße 9 findet an diesem Samstag in der kompletten Goebenstraße ein großer Flohmarkt zu Gunsten der Betroffenen statt. Unter dem Motto “GOEBENSTRAßE HILFT GOEBENSTRAßE 9” sind alle am Samstag von 10 bis 16 Uhr eingeladen, selbst zu verkaufen oder einzukaufen. Im Außenbereich der (geschlossenen) Reizbar werden von dem privaten Orga-Team Kuchen und kleine Snacks – Spenden als “Standgebühr” willkommen – angeboten. Die kompletten Einnahmen aus diesem Verkauf werden an die Betroffenen des Brandhauses Goebenstrasse 9 weitergeleitet. Auch generell benötigen die Betroffenen, von denen viele immer noch im Hotel leben und mit ungewisser Zukunft vor dem Nichts stehen, Geldspenden (Spendenkonto GLS Gemeinschaftsbank Bochum, IBAN: DE 60 43 0 60 9 67 6000 12 67 01, Stichwort: Spende Brand Goebenstraße. Es handelt sich um ein treuhänderisches Konto, Spendenquittungen sind nicht möglich) und (möglichst möblierten) Wohnraum auf Zeit. Angebote an hallo@sensor-wiesbaden.de leiten wir weiter. Aktuelle Aktionen und Informationen gibt es auch auf der privat organisierten Facebook-Seite(dif)