| | Kommentare deaktiviert für Heute Müller oder Gerich oder Hinninger oder Hornung oder Silbereisen wählen!

Heute Müller oder Gerich oder Hinninger oder Hornung oder Silbereisen wählen!

 

Wer die Wahl hat, liebe Leser, hat in Wiesbaden: Glück! So selbstverständlich ist das in unserer Stadt nämlich gar nicht, schon gar nicht bei OB-Wahlen. Genau diese steht heute wieder an, und sage und schreibe fünf Kandidaten – Amtsinhaber Dr. Helmut Müller (CDU), Sven Gerich (SPD), Christiane Hinninger (Die Grünen), Torsten Hornung (Die Mitte), Peter Silbereisen (unabhängig) – treten an. Trotz dieser Vielzahl steht für manche Beobachter der Sieger schon im Vorfeld fest, was natürlich ziemlicher Quatsch ist. Ebenso unsinnig ist die immer wieder gestellte Frage, warum eigentlich aussichtslose Kandidaten antreten, die sowieso keine Chance haben. Ja warum, bitteschön, sollten diese nicht antreten? Erstens weiß man ja nie. Zweitens sollte man wissen: Keine ernstzunehmenden Chancen zu haben bedeutet nicht, keine ernstzunehmenden Ideen zu haben. Im Gegenteil: Gerade die Außenseiter und vermeintlichen Paradiesvögel sind so frei, wirklich frische Vorschläge und Visionen ins Spiel zu bringen, die Etablierte nicht arrogant als Spinnereien abtun sollten. Meine Empfehlung an den Wahlsieger oder die Wahlsiegerin lautet deshalb, ganz in Ruhe die Programme der dann Besiegten durchzulesen. Ich bin sicher, jeder der Fünf hat eine Idee, deren Umsetzung unserer Stadt gut tun würde. Mindestens. Eine eindeutige Wahlempfehlung für Sie, die Wahlberechtigten, habe ich auch. Sie finden diese am Ende unseres großen OB-Kandidaten-Tests. Und diesen finden Sie hier. Wählen Sie gut! (Dirk Fellinghauer)

%d Bloggern gefällt das: