| | Kommentare deaktiviert für Kicken statt Hetzen: Fairplay-Fußballturnier im Zeichen der Integration am Samstag in Erbenheim – Stepi kommt

Kicken statt Hetzen: Fairplay-Fußballturnier im Zeichen der Integration am Samstag in Erbenheim – Stepi kommt

Ein Fußballturnier im Zeichen der Integration – prima Idee, in hetzerischen Zeiten wie diesen mehr denn je, und mit Herzblut organisiert von Michael Medoch, dem Sportcoach der Landeshauptstadt Wiesbaden. Als solcher koordiniert er auch das Förderprogramm “Sport und Flüchtlinge”. Klasse finden das auch Kulttrainer Dragoslav “Stepi” Stepanovic und Alf Mintzel, die als Schirmherren dabei sein. Eine Wiesbadener Promi-Auswahl kickt ebenfalls im Dienst der guten Sache. Ab 11 Uhr geht´s heute los mit dem “Fußballturnier Fair Play 2018” auf dem Sportplatz in Erbenheim Oberfeld, den ganzen Tag über wird gespielt bis zur Siegerehrung gegen 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, die Mannschaft zahlen Startgeld, die Erlöse des Charity-Turniers gehen je zur Hälfte an Unicef und an die Wiesbadener Flüchtlingshilfe. (dif)

%d Bloggern gefällt das: