| | Kommentieren

LGBTQ-Barabend ab heute donnerstags im „Amigos backstage“ – „An gute alte Nerostraßen-Zeit anknüpfen“

Mit neuem Look, neuem Konzept und neuem Namen startet die Bar „Amigos“, nun „Amigos backstage“ in der Nerostraße ins neue Jahr. Ein besonderer Abend feiert heute Premiere.

Ein „Amigos backstage“-Abend ist nun für die LGBTQ-Community reserviert. „Not for everyone – Thursday LGBTQ – Come as you are“ heißt es ab heute an jedem Donnerstag von 18 bis 23 Uhr. „Ich glaube einfach, dass die Community definitiv einen Platz für sich braucht, wir haben einfach zu wenig in Wiesbaden“, erklärt Betreiber Tay Düz gegenüber sensor, wie er auf die Idee kam: „Ich möchte einfach der LGBTQ Community einen Ort zum Verweilen bieten und so ein wenig n die gute alte alternative Nerostraßen-Zeit anknüpfen.“

Die sonstigen Abende in der Bar, die Tay auch vom Look her umgestaltet hat, haben auch spezielle Themen, dann ausdrücklich für „everyone“ – mittwochs (18 bis 23 Uhr) gibt es After Work Chill, freitags Deep House und samstags Black Beats, jeweils von 20 bis 1 Uhr.

www.amigos-wiesbaden.de (dif/Foto Dirk Fellinghauer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.