| | Kommentare deaktiviert für Mitreißender Musical-Klassiker: “Phantom der Oper” am 19. Januar im RMCC

Mitreißender Musical-Klassiker: “Phantom der Oper” am 19. Januar im RMCC

Mit dem “Phantom der Oper” kommt am Samstag, dem 19. Januar, um 20 Uhr ein großer Musical-Klassiker ins RheinMain CongressCenter RMCC. Nach der Romanvorlage von Gaston Leroux kommt die Geschichte um das Chormädchen Christine Daaé und das geheimnisvolle Phantom auf die Bühne.  Die Inszenierung wird durch ein imposantes Orchester, mitreißende Melodien, ein hochkarätiges Gesangsensemble und die neuste Bühnentechnik zu einem ergreifenden Erlebnis.

Paul Wilhelm (Text) und Arndt Gerber (Musik) erzählen in 16 Bildern die fesselnde Geschichte des Mannes mit der Maske, welcher tief in den Gewölben der Pariser Oper lebt. Das Phantom ist ein düsteres Wesen, das seit geraumer Zeit sein Unwesen im Opernhaus treibt. Von der Welt unverstanden, umgarnt der Mann mit dem entstellten Antlitz die junge aufstrebende Chorsängerin Christine Daaé. Die Liebe zur Kunst und zu Christine veranlassen ihn die Karriere des Mädchens zu fördern und locken ihn dadurch aus seinem unterirdischen Versteck. Als „Engel der Musik“ gibt er dem jungen Mädchen Gesangsunterricht und fordert die Direktoren der Oper mit dunklen Machenschaften dazu auf, Christine die Hauptrolle in der Aufführung „Die Perlenfischer“ singen zu lassen. Das Chormädchen scheint seinem dunklen Charme zu erliegen.

Doch als sie seine Liebe nicht erwidert und ihre Verlobung mit dem Grafen Raoul de Chagny bekanntgegeben wird, weckt dies die Eifersucht des Entstellten. Während einer Aufführung löst sich der große Kronleuchter von der Decke des Zuschauerraumes und stürzt auf die ahnungslosen Besucher herab. Im daraus entstandenen Chaos gelingt es dem Unberechenbaren seine Angebetete in sein Reich in der Tiefe zu entführen…

Die Central Musical Company bietet dem Publikum mit viel Charme, Leidenschaft und Humor eine unvergleichbare Version des Stückes und setzt hierbei auf hohe Töne und starke Stimmen, ein großes Orchester und zarte Balletttänzerinnen. Aufwendige Kostüme und ein vielfältiges Bühnenbild vervollständigen den Rahmen dieser gekonnten Aufführung und sind Garant für einen wunderschönen und spannenden Musicalabend.

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufstellen, über www.asa-event.de und an der Abendkasse.