| | Kommentare deaktiviert für “NO NORM – 35 Studenten brechen aus” – Heute Abschlussausstellung der Kommunikationsdesigner

“NO NORM – 35 Studenten brechen aus” – Heute Abschlussausstellung der Kommunikationsdesigner

nonorm_kd_hsrm

 

 

Die Hochschule RheinMain in Wiesbaden lädt heute ein zur Eröffnung der Abschluss-Ausstellung “NO NORM” im Glashaus auf dem Campus Unter den Eichen. Die Besucher erleben bei der Werkschau der Kommunikationsdesigner von 19 bis 24 Uhr spannende Konzepte und Visualisierungen aus Werbung, Print- und Webdesign, Editorial und Corporate Design, Film- und Animation und vieles mehr. Alle Absolventen stellen ihre Arbeiten bei der Vernissage persönlich vor und freuen sich auf einen anregenden Gedankenaustausch mit ihren Gästen. Das Themenspektrum der Arbeiten reicht von der “Aktualität der sieben Todsünden” über den Launch einer Whiskeymarke, einen digitalen Lokalladen und der Entwicklung eines Hip-Hop-Magazins bis zum “Sterben in einer dystropischen Gesellschaft”. Alle Absolventen und ihre Ideen sowie alle Infos zur Ausstellung und zur Party am 11. Juli im Kulturpalast auf  www.no-norm-wiesbaden.de