| | Kommentare deaktiviert für Open Air-Konzert im Kurpark: Glow heizt ein bei „Wiesbaden Live“ – Zweierinseln mit Service am Tisch

Open Air-Konzert im Kurpark: Glow heizt ein bei „Wiesbaden Live“ – Zweierinseln mit Service am Tisch

So dicht gedrängt wie hier beim Max-Giesinger-Konzert im Rahmen des Rheingau Musik Festivals darf das Publikum bei „Wiesbaden Live“ natürlich nicht sitzen. Aber die klasse Kulisse mit Konzertmuschel und Kurpark-Ambiente lässt sich natürlich auch mit Abstand genießen, wenn Glow einheizt. Fotos: Dirk Fellinghauer/ sinnesgut

 

 

 

 

 

Ein erstes Livekonzert im Wiesbadener Kurpark trotz Corona – sinnesgut event & promotion und audiluma Veranstaltungstechnik GmbH machen es möglich. Am 11. Juli steigt das Open Air-Konzert unter dem Motto  „WIESBADEN LIVE“ mit der bekannten Wiesbadener Band Glow unter freiem Himmel im klasse Ambiente. Tickets sind ausschließlich im Vorverkauf erhältlich. „Die aktuellen Richtlinien zur Durchführung von Veranstaltungen werden natürlich eingehalten“, versichern die Veranstalter. Platziert wird das Publikum auf Sitzinseln, die ausschließlich in Zweierbelegung angeboten werden. Der Ticketpreis ist 25 Euro, also 50 Euro für einen Zweiertisch. Mit einer kleinen Auswahl an Speisen und einer großen an Getränken werden die Konzertgänger*innen vom Service am Tisch versorgt. Los geht es um 17.30 Uhr, außer dem Liveact wird DJ Daniel Eduardo für passende Sounds sorgen.  (dif/Foto Sinnesgut)

Reklame