| | Kommentare deaktiviert für Pop-Art-Ikone James Francis Gill kommt zur Vernissage nach Wiesbaden – Ausstellung in der Altstadt

Pop-Art-Ikone James Francis Gill kommt zur Vernissage nach Wiesbaden – Ausstellung in der Altstadt

KalPerl_James Francis Gill_ArtGallery_1103
Pop-Art-Ikone James Francis Gill bringt den Wilden Westen in die Wiesbadener Altstadt – höchstpersönlich,. Der Künstler ist zur Vernissage am Samstag, 12. März, ab 12 bis 18 Uhr in der Art Gallery in der Häfnergasse 2 anwesend. Ihn umgibt eine Mischung aus Abenteuer und Glamour, denn der mittlerweile 81-Jährige erinnert mit seinem charakteristischen Hut nicht nur an einen Cowboy, sondern ist zudem einer der letzten noch lebenden amerikanischen Pop-Art-Künstler der Riege um Warhol, Hopper und Lichtenstein. Seine Bilder spiegeln das faszinierende Lebensgefühl dieser Ära wieder. Insgesamt werden 22 Unikate und 35 Serigrafien des Texaners zu sehen sein, die sich Pop-Art-Fans auf keinen Fall entgehen lassen sollten.  www.artgallery-wiesbaden.de (dif/Bild Veranstalter)

%d Bloggern gefällt das: