| | Kommentieren

RATTEN – SCHATTEN

Im Rahmen der Ausstellungsreihe des BBK zu Gast im Kunstraum der IG Galerien Wiesbaden zeigen Tine Kaiser mit RATTEN eine work in progress-Arbeit und Ingrid Heuser mit „LUFTSPRÜNGE – ein Schattenspiel“ eine Installation.

Eröffnet wird dieses Zusammenspiel am Samstag den 27. April 12-15 Uhr und auch an den kommenden Samstagen bis zum 16. Mai  werden die Künstlerinnen von 12 bis 15 Uhr zu Gespächen im Kunstraum anwesend sein.

Lebensgroße, von Decke abgehängte  „Sprungbeine“ aus gefärbtem und geöltem Papier werden auf die Wand projiziert. Freudensprünge? Angstsprünge vor den Ratten, die den vorderen Raum bevölkern?: „Schön sind Geschichten ohne Pointe, Handlungen ohne Bedeutung, man weiß nicht, warum sie erzählt worden sind.“ (Christoph Meckel, Weiße Nacht in: Nachtsaison, Erzählungen, 2008)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.