| | Kommentare deaktiviert für Selmas sensor-#coronatagebuch – Tag 108: Kilos, Krisen und endlich mit den Kids ins Freibad

Selmas sensor-#coronatagebuch – Tag 108: Kilos, Krisen und endlich mit den Kids ins Freibad

Von Selma Unglaube (Text & Foto).

Corona und die Folgen. Das Virus legt auch die Wiesbadener Welt lahm, zwingt zur Auszeit. Berufstätige Eltern stellt die Situation vor besondere Herausforderungen. Unsere Autorin berichtet in loser Folge im sensor-#coronatagebuch von ihren Erfahrungen als Mutter (Tochter 6, Sohn 13) im Home-Office berichten – und lädt ein zum Austausch. Heute: Corona-(Zwischen)bilanz und Erlebnisse im Freibad.
(mehr …)

| | 1 Kommentar

Selmas sensor-#coronatagebuch – Tag 78: Schrauben locker, Schüler standhaft, (Alu-)Hüte ausladend

Von Selma Unglaube (Text & Foto).

Corona und die Folgen. Das Virus legt auch die Wiesbadener Welt lahm, zwingt zur Auszeit. Berufstätige Eltern stellt die Situation vor besondere Herausforderungen. Unsere Autorin wird in dieser Zeit in loser Folge im sensor-#coronatagebuch von ihren Erfahrungen als Mutter (Tochter 6, Sohn 13) im Home-Office berichten – und lädt ein zum Austausch. Heute: YouTube-inspirierte Handwerker, Abstands-folgsame Schüler Apnoe-begleitete Gefühle von Gesellschaftsspielen, bei dem alle mitspielen müssen und keiner Spaß hat. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Selmas sensor-#coronatagebuch – Tag 67: Beste Woche mit Auftanken im Büro und Auspowern im Fitnessstudio

Selmas sensor-#coronatagebuch – Tag 67: Beste Woche mit Auftanken im Büro und Auspowern im Fitnessstudio

„Aber bitte mit Sahne!“ Endlich wieder im Café sitzen.

Von Selma Unglaube (Text & Foto).

Corona und die Folgen. Das Virus legt auch die Wiesbadener Welt lahm, zwingt zur Auszeit. Berufstätige Eltern stellt die Situation vor besondere Herausforderungen. Unsere Autorin wird in dieser Zeit in loser Folge im sensor-#coronatagebuch von ihren Erfahrungen als Mutter (Tochter 6, Sohn 12) im Home-Office berichten – und lädt ein zum Austausch. Heute: Ausflüge ins Büro und ins Fitnessstudio, regulierter Blutdruck und Konzertüberraschung im Innenhof.
(mehr …)

| | 1 Kommentar

Selmas sensor-#coronatagebuch – Tag 58: Aufgebrochenes Spielplatz-Schloss und Maskenbügeln

Von Selma Unglaube (Text & Foto).

Corona und die Folgen. Das Virus legt auch die Wiesbadener Welt lahm, zwingt zur Auszeit. Berufstätige Eltern stellt die Situation vor besondere Herausforderungen. Unsere Autorin wird in dieser Zeit in loser Folge im sensor-#coronatagebuch von ihren Erfahrungen als Mutter (Tochter 6, Sohn 12) im Home-Office berichten – und lädt ein zum Austausch. Heute: Aufgebrochenes Spielplatz-Schloss und Maskenbügeln.
(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Selmas sensor-#coronatagebuch – Tag 48: Erziehung ausgesetzt, Yoga mit Datenkrake, Virologen als Popstars

Selmas sensor-#coronatagebuch – Tag 48: Erziehung ausgesetzt, Yoga mit Datenkrake, Virologen als Popstars

Von Selma Unglaube (Text & Foto).

Corona und die Folgen. Das Virus legt auch die Wiesbadener Welt lahm, zwingt zur Auszeit. Berufstätige Eltern stellt die Situation vor besondere Herausforderungen. Unsere Autorin wird in dieser Zeit in loser Folge im sensor-#coronatagebuch von ihren Erfahrungen als Mutter (Tochter 6, Sohn 12) im Home-Office berichten – und lädt ein zum Austausch. Heute: Rapide erworbene Medienkompetenz löst langwierige Erziehung ab, per Datenkrake zum Heim-Yoga und seltsames Zeitgefühl.

(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Selmas sensor-#coronatagebuch – Tag 39: Alltag zwischen Karl Lagerfeld, Billy Idol und den Flodders

Selmas sensor-#coronatagebuch – Tag 39: Alltag zwischen Karl Lagerfeld, Billy Idol und den Flodders

Von Selma Unglaube (Fotos: Selma Unglaube, Studiocanal).

Corona und die Folgen. Das Virus legt auch die Wiesbadener Welt lahm, zwingt zur Auszeit. Berufstätige Eltern stellt die Situation vor besondere Herausforderungen. Unsere Autorin wird in dieser Zeit in loser Folge im sensor-#coronatagebuch von ihren Erfahrungen als Mutter (Tochter 6, Sohn 12) im Home-Office berichten – und lädt ein zum Austausch. Heute: Joggen mit Gedanken zu Karl Lagerfeld, Posieren als „Ma Flodder“, Shopping ohne Laune und Masken-Soundtrack von Billy Idol. (mehr …)

| | 2 Kommentare

Selmas sensor-#coronatagebuch – Tag 32: Zank, Chips und Kultur(beiratswahl)

Tischlein deck‘ dich im Home-Office

Von Selma Unglaube (Text und Fotos).

Corona und die Folgen. Das Virus legt auch die Wiesbadener Welt lahm, zwingt zur Auszeit. Berufstätige Eltern stellt die Situation vor besondere Herausforderungen. Unsere Autorin wird in dieser Zeit in loser Folge im sensor-#coronatagebuch von ihren Erfahrungen als Mutter (Tochter 6, Sohn 12) im Home-Office berichten – und lädt ein zum Austausch. Heute: Zank, Chips und Kultur. (mehr …)

| | 1 Kommentar

Selmas sensor-#coronatagebuch – Tag 25: Sechsjährige errichtet Corona-Ambulanz, Fensterbesuche bei Freunden

Von Selma Unglaube (Text und Fotos).

Corona und die Folgen. Das Virus legt  auch die Wiesbadener Welt lahm, zwingt zur Auszeit. Berufstätige Eltern stellt die Situation vor besondere Herausforderungen. Unsere Autorin wird in dieser Zeit in loser Folge im sensor-#coronatagebuch von ihren Erfahrungen als Mutter (Tochter 6, Sohn 12) im Home-Office berichten – und lädt ein zum Austausch. Heute: Corona-Ambulanz im Kinderzimmer, Fensterbesuche bei Freunden, aber leider kein Omi-Drive-In. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Selmas sensor-#coronatagebuch – Tag 18: Mutmachgedanken und Familienaufstellungs-Wochenmarkt

Selmas sensor-#coronatagebuch – Tag 18: Mutmachgedanken und Familienaufstellungs-Wochenmarkt

Von Selma Unglaube (Text und Fotos).

Corona und die Folgen. Das Virus legt  auch die Wiesbadener Welt lahm, zwingt zur Auszeit. Berufstätige Eltern stellt die Situation vor besondere Herausforderungen. Unsere Autorin wird in der nächsten Zeit in loser Folge im sensor-#coronatagebuch von ihren Erfahrungen als Mutter (Tochter 6, Sohn 12) im Home-Office berichten – und lädt ein zum Austausch. Heute: Mutmachgedanken als nette Geste, ein bescheuertes Gefühl mit Maske, Klopapier vom LKW und Vorfreude auf die Osterferien. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Selmas sensor-#coronatagebuch – Tag 10: Sackhüpfen

Selmas sensor-#coronatagebuch – Tag 10: Sackhüpfen

Von Selma Unglaube (Text und Fotos).

Corona und die Folgen. Das Virus legt  auch die Wiesbadener Welt lahm, zwingt zur Auszeit. Berufstätige Eltern stellt die Situation vor besondere Herausforderungen. Unsere Autorin wird in der nächsten Zeit in loser Folge im sensor-#coronatagebuch von ihren Erfahrungen als Mutter (Tochter 6, Sohn 12) im Home-Office berichten – und lädt ein zum Austausch. Heute: Sackhüpfen, Platz auf den Straßen, kaum Fluglärm. (mehr …)

| | 1 Kommentar

Selmas sensor-#coronatagebuch – Tag 5: Blumen gibt´s gratis, Spielplatz ist Lava

Von Selma Unglaube (Text und Fotos).

Corona und die Folgen. Das Virus legt nun auch die Wiesbadener Welt lahm, zwingt zur Auszeit. Berufstätige Eltern stellt die Situation vor besondere Herausforderungen. Unsere Autorin wird in der nächsten Zeit in loser Folge im sensor-#coronatagebuch von ihren Erfahrungen als Mutter (Tochter 6, Sohn 12) im Home-Office berichten – und lädt ein zum Austausch. Heute: Gratis-Blumen, Drogeriemarkt-Hölle, Lava-Spielplatz. (mehr …)

| | 1 Kommentar

sensor-Autorin (2 Kinder, 6 und 12 Jahre) schreibt #coronatagebuch – Tag 2: „Gewöhnt euch dran!“

Von Selma Unglaube (Text und Foto).

Corona und die Folgen. Das Virus legt nun auch die Wiesbadener Welt lahm, zwingt zur Auszeit. Berufstätige Eltern stellt die Situation vor besondere Herausforderungen. Unsere Autorin wird in der nächsten Zeit in loser Folge im sensor-#coronatagebuch von ihren Erfahrungen berichten – und lädt ein zum Austausch.
(mehr …)