| | Kommentare deaktiviert für So frisch wie gutes Gemüse: Juni-sensor draußen

So frisch wie gutes Gemüse: Juni-sensor draußen

Ganz schön gesundheitsbewusst kommt der Juni-sensor daher, der frisch erschienen auf dem Weg zu rund 1.000 Auslagestellen überall in unserer schönen Stadt ist. Vegan in verschiedensten Facetten geht´s zu in der Titelstory und in unserem 2×5-Interview. Die beste Ernährung bringt natürlich wenig ohne Bewegung. Also ohne die persönliche … Wie die Stadt sich abstrampelt, beleuchtet unser Update in Sachen “Fahrradstadt”. Aktueller Aufhänger ist das am 3. Juni startende “Stadtradeln” (diesmal übrigens wieder mit sensor-Team am Start, wir freuen uns über jede Verstärkung: www.stadtradeln.de/wiesbaden). Bewegen kann man sich auch bestens im Freibad. Welche mit welchem Angebot locken in Wiesbaden, aber auch drumherum in der Region, steht ebenfalls im neuen sensor. Wer lieber zuschaut, wie andere sich bewegen, studiert den WM-Public-Viewing-Guide. Außerdem lest ihr unter anderem über den (seit zwanzig Jahren) besonderen Schlachthof/Kulturpark-Flohmarkt, über die “Familienbande”, die das Rheingau Musik Festival zusammenhält und in die Zukunft führt, überhaupt über viele – bewährt-bekannte und neu zu entdeckende – Sommerfestivals oder über das rege Kommen und Gehen in der Gastro- und Geschäftswelt unserer Stadt. Und keine Sorge, alle, die nicht drauf verzichten wollen: Fleisch gibt´s auch – in unserem Geschäft des Monats. (dif/Cover-Illustration www.SELAM-X.com)

%d Bloggern gefällt das: