| | Kommentare deaktiviert für Songwriter aus Seattle und Gulasch aus dem Kessel im Wakker

Songwriter aus Seattle und Gulasch aus dem Kessel im Wakker

Downpilot_Wakker

Der kleinste Konzertpalast der Stadt – das feine Wakker am Wallufer Platz – präsentiert heute: Paul Hiraga. Der Kopf der amerikanischen Band Downpilot, ist ein feinsinniger Songwriter. Seit Jahren arbeitet er an seiner intim-entrückten Musik, die jede Menge Fallen und Brüche bereit hält. Fallen und Brüche? Klang-Löcher und Sound-Abgründe. Aber auch (vollkommen unverständlicherweise nur wenig bekannte) Mega-Hits wie den Song „True“, den auf das nächste Mixtape zu bannen hiermit zur Pflicht erklärt wird. Ein Pflichttermin für kulinarische Genießer wird das Winterfest mit Kesselgulasch am SONNTAG (nicht, wie irrtümlich vermeldet am Samstag).

Doch zunächst zum heutigen Konzert. Wahr ist: Fünf Alben gibt es von Downpilot schon. Auf seinem neuen, analog aufgenommenen Werk „Radio Ghost“, erschienen bei Tapete Records, zeigt uns der Mann aus Seattle mit Gitarre und Farfisa-Orgel noch einmal eine neue Seite: Psychedelische Größe und hymnische Monumentalität trifft hier auf eher schlichte Belege der Schönheit amerikanischer Musik.

Trotz aller Eigensinnigkeit gibt es hier ein Referenzsystem, das sich seit dem ersten Album „Leaving Not Arriving“ aus dem Jahr 2005 stets erweitert hat: Mark Kozeleks Red House Painters sind in Hörweite – und die luftige Weite kalifornischer Folkrockmusik der sechziger und siebziger Jahre, die sich um eine Stimme legt, die von seinem Label zurecht als „nobel“ beschrieben worden ist.  Die vom WAKKER freuen sich sehr, Downpilot bei seinem einzigen Konzert im Rhein-Main-Gebiet begrüßen zu dürfen.

WAKKER präsentiert: DOWNPILOT. 19. November 2015. 19.30 Uhr. Konzertbeginn gegen 20.30 Uhr. Eintritt gegen Spende.

Winterfest mit Kesselgulasch

Willkommen im Wakker Winter Wonderland! Mal wieder ein Fest! “Wir möchten gerne mit Euch zusammen auf ein weiteres schönes Wakker-Jahr anstoßen”, sagt das Wakker-Team und weiter: “Unser Pisco-Chef Micha Jancso ist zufällig auch ein fantastischer Gulasch-Koch. Und wir haben ihn gefragt…und er hat ja gesagt. Also laden wir herzlich ein zu kühlen Drinks, Snacks und heißem Kesselgulasch. Kommt vorbei liebe Freundinnen und Freunde, Kinder, Freaks, Träumer, Weinlovers, Drinkdrinkers und Gulaschfans!” Aber gerne!

WAKKER präsentiert: Winterfest mit Kesselgulasch. Sonntag, 22. November 2015. “Ab 15.00 Uhr könnt Ihr kommen…Gulasch muss dann aber noch ein bisschen köcheln…”

WAKKER am Wallufer Platz, 65197 Wiesbaden, WAKKER im Herbst: Donnerstag verlässlich 19.30-24 Uhr, Die nächsten tollen Termine: 27.11. BOY OMEGA (live), 3.12. C.LADD (live). Weitere Veranstaltungen: www.about.me/hallo_wakker

%d Bloggern gefällt das: