| | Kommentare deaktiviert für ‘Spectacular talent’: Marc O’Reilly-Trio bringt dich mit wildem Blues ins Wochenende

‘Spectacular talent’: Marc O’Reilly-Trio bringt dich mit wildem Blues ins Wochenende

Marc O'Reilly Press Shot

Jamie Cullum bescheinigt ihm “spektakuläres Talent” – und die Vorfreude ist groß auf das Konzert heute Abend: Marc O’Reilly im heimathafen Wiesbaden. Mit eingehender akustischer Tiefe, einer äußerst tighten Band und schier tobender, musikalischer Freude bewegt sich der irische Songwriter zwischen wilden Blues-Elementen und gefühlvollem Gesangs-Folk. Los geht’s um 20:00h und der Eintritt ist frei (Hut geht rum).

Marc hat sich bislang in Irland mit seinen zwei Albumveröffentlichungen „Human Herdings“ und „My Friend Marx“ einen Ruf als einer der aufregendsten Künstler im Folk/Blues-Genre erspielt, vergleichend genannt werden oftmals John Marty und Bon Iver.

Marc ist bereits durch ganz Europa getourt, nennenswerte Auftritte hatte er bei Großfestivals wie dem Glastonbury, Electric Picnic, Beautiful Days, Shambala und vielen mehr. Auch in den USA ist er schon beim Live in the Vineyard Festival in Napa, California aufgetreten.
Seine Arbeit als Songwriter und Sänger haben ihm nennenswerte Radioauftritte bei BBC 6music, Today FM und BBC Radio 2, u.a. für einen Session-Gig bei der Jamie Cullum Show mit dem MOBO-Gewinner Karios 4tet beschert.

Er hat kürzlich dank seiner Songwriter-Künste nicht nur einen Verlagsdeal bei Fintage House unterschrieben, sein Soloprojekt hat ihm kürzlich auch ein Co-Management beim US-Riesen Red Light beschert. Den Startschuss für seine Karriere auf dem deutschen Markt wird es nach seinem Eurosonic Noorderslag-Showcase im Januar mit dem Support für die Albumtour von L´aupaire im April 2016 geben.

Weitere Infos zu Marc unter:
www.fb.com/marcoreillymusic

Beginn: 20:15 h | Eintritt frei, Hut geht rum
Adelheidstraße 56 (Ecke Karlstraße) im heimathafen Wiesbaden

%d Bloggern gefällt das: