| | Kommentieren

Talks zur OB-Stichwahl: Beide Kandidaten bei WK und IHK, einer (+ Überraschungsgäste) beim sensor-Tresentalk

Die OB-Stichwahlkampf läuft auf Hochtouren. Beide nach dem ersten Durchgang – sensor-Fotonachlese vom Wahlabend im Rathaus hier – verbliebenen Kandidaten, Gert-Uwe Mende von der SPD und Eberhard Seidensticker von der CDU, sind von früh bis spät unentwegt und unermüdlich unterwegs, um bis zum Wahltag am 16. Juni Wähler*innenherzen zu gewinnen und die eigene Anhängerschaft zu mobilisieren. Neben ihren eigenen Aktivitäten und Veranstaltungen sind sie auch zu weiteren Wahltalks unterschiedlicher Veranstalter geladen.

Heute um 18.30 Uhr treffen beide Kandidaten im “Das Wohnzimmer” in der Schwalbacher Straße aufeinander zum Talk der Tageszeitung Wiesbadener Kurier, moderiert von Lokalchef Olaf Streubig und Lokalredakteur André Domes. Die Plätze sind begrenzt. Wer keinen Platz ergattert, kann das Diskussionsgeschehen im Livestream verfolgen und auch kommentieren – alle Infos hier.

sensor-Tresentalk mit “Mende only” – und jungen Überraschungsgästen

Am Dienstag, dem 11. Juni, gibt es einen sensor-Tresentalk Spezial zur OB-Stichwahl im Walhalla im Exil. Hier musste leider CDU-Kandidat Eberhard Seidensticker terminbedingt absagen, Gert-Uwe Mende von der SPD hat zugesagt. Damit das Ganze keine One-Man-Show wird, hat sensor-Chefredakteur Dirk Fellinghauer, der den Talk moderiert, zwei “Überraschungsgäste” eingeladen. Diese werden im Laufe des Gesprächs ebenfalls auf Barhockern am Exil-Tresen Platz nehmen und mit dem OB-Kandidaten in Dialog treten und ihn auch herausfordern, hinter Politikerslogans und -schlagworten konkret(er) zu werden.

Die Themen liegen auf der Hand: Klimaschutz, eines der vier erklärten Schwerpunktthemen des Kandidaten Mende, und Jugend. Die Gäste sind: Emely Dilchert und Cara Speer, Initiatorinnen und Haupt-Organisatorinnen der Fridays for Future-Demos in Wiesbaden (Foto links), außerdem Stadtschulsprecherin a.D. respektive Vorsitzende Jugendparlament.

Das Publikum kann Gert-Uwe Mende ebenfalls auf den Zahn fühlen – per Bierdeckelfragen während des Talks oder auch ganz direkt davor und danach.  Die Exil Bar öffnet am 11. Juni um 19 Uhr, der Tresentalk startet um 20.30 Uhr. Frühzeitiges Kommen empfiehlt sich, die Plätze sind ebenfalls begrenzt. Das Talkgeschehen wird im Anschluss als sensor-Podcast veröffentlicht.

Kandidatenduell bei der IHK

Einen Tag nach dem Tresentalk kommt es zu einem weiteren Aufeinandertreffen der beiden Kandidaten. Die IHK Wiesbaden lädt sie für Mittwoch, 12. Juni, auf das Podium zum “Kandidaten-Duell zur Oberbürgermeisterwahl” – und stellt sie mit ihren Positionen, aber auch mit ihrer Persönlichkeit in den Fokus der Wirtschaft. Die Diskussion läuft im Format „Selbstbewusste Macher“ von Moderator und Coach Leif Ahrens und wird als Podcast aufgezeichnet und live gesendet. Einlass ist ab 18.30 Uhr – die Diskussion und die Aufzeichnung beginnen um 19 Uhr.  Anmeldungen zur Veranstaltung sind bis 7. Juni möglich unter
https://event.ihk-wiesbaden.de/ob-wahl

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.