| | Kommentare deaktiviert für Tatort-Regisseur klärt auf

Tatort-Regisseur klärt auf

 Mit einer besonderen Matinee beteiligt sich das Murnau-Filmtheater am Programm des diesjährigen FernsehKrimi-Festivals: Der preisgekrönte Tatort-Regisseur und -Autor Lars Kraume lädt am kommenden Samstag, 10. März (10.30 Uhr)  zur  Masterclass in den Kinosaal. Gezeigt wird zunächst EINE BESSERE  WELT, der erste HR-Tatort mit Nina Kunzendorf und Joachim Król. Danach spricht Lars  Kraume mit Maria Wismeth (Geschäftsführerin Hessische Filmförderung) über seine Arbeit. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung der Figuren und dem Schreiben eines Drehbuchs  im Krimiformat. Lars Kraume ist einer der experimentierfreudigsten Regisseure Deutschlands, der „gekonnt die Erzählformen des deutschen Fernsehkrimis ausweitet“ (DER SPIEGEL). Für seine Filme  erhielt der 1973 geborene Autor und Regisseur schon zahlreiche Auszeichnungen (darunter zwei Grimme-Preise und den Deutschen Fernsehpreis). Sein HR-Tatort DER TOTE IM  NACHTZUG läuft im Wettbewerb des FernsehKrimi-Festivals am 9. März um 19.30 Uhr in der Caligari FilmBühne.  (Foto: Nikolai Wiezorek)

%d Bloggern gefällt das: