| | Kommentieren

Tennis-Ereignis der Extraklasse: WTO-Damenturnier läuft auf Hochtouren

Mit den Wiesbaden Tennis Open (WTO) findet, erstmals mit sensor als Medienpartner, ein Sport-Highlight der Extraklasse in Wiesbaden statt. Noch bis zum 5. Mai wird auf der Anlage des TC Bierstadt das wichtigste Sandplatzturnier im Rhein-Main-Gebiet ausgetragen. Spannung pur ist angesagt und eine einzigartige Atmosphäre garantiert. Die WTO sind in diesem Jahr in die „Top Five“ Deutschlands aufgerückt. Bei dem internationalen Damentennisturnier gibt es 2019 zum ersten Mal ein Preisgeld in Höhe von 60.000 Dollar zu gewinnen. Zusätzlich warten auf die Siegerin 80 Weltranglistenpunkte. Damit zählt das ITF-Turnier der hessischen Landeshauptstadt zu den höher dotierten ITF-Turnieren in Deutschland. Zudem laden das Turnierdorf und ein buntes Rahmenprogramm zum Verweilen ein. Ob die in Wiesbaden verwurzelte Kathinka von Deichmann auch 2019 zur Titelverteidigung antreten wird? Sie konnte im vergangenen Jahr als erste Siegerin einer WTO ihren Titel verteidigen. Alle Infos:  www.wiesbaden-tennis-open.de (sun/Foto Detlef Gottwald)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.