| | Kommentare deaktiviert für Thees Uhlmann bringt heute neue Hymnen in die Stadt – sensor präsentiert und verlost Last-Minute-Karten

Thees Uhlmann bringt heute neue Hymnen in die Stadt – sensor präsentiert und verlost Last-Minute-Karten

theesuhlmann

 

“Nach fünf Alben, acht Singles, hunderten Bühnenerlebnissen mit Tomte kann man ein Solo-Album wirklich mal bringen”, schrieben die Schlachthofler bereits anlässlich der letzten Show von Thees Uhlmann und Band in Wiesbaden – die schöner Weise direkt auf den Tag der Veröffentlichung fiel. Wer damals mit einem von Akustikgitarren getragenen, leisen Tonträger gerechnet hatte, wurde allerdings enttäuscht. Storytelling, Rock’n’Roll, Wall of Sound, Bläser, Klaviere und Hymen, so lautete die Devise. Und so lautet sie auch heute noch, woThees jüngst mit seinem sinnigerweise #2 betitelten zweiten Album um die Ecke gekommen ist. Wir sagen: Willkommen zurück, Thees! Und freuen uns beim Konzert heute im Schlachthof – präsentiert von sensor – auf ein Füllhorn neuer Hymnen. Produziert hat das gute Stücke erneut Tobias Kuhn (of Miles- und Monta-Fame), der wie zuletzt auch heuer wieder zum Live-Lineup gehört. Wer würde da nicht sofort hinrennen und Tickets an der Abendkasse – da gibt´s noch genügend – kaufen wollen. Und wer würde nicht vorher sein ganz großes Glück versuchen wollen: wir verlosen in der letzten Minute 3×2 Freikarten! Mailt schnellstens an losi@sensor-wiesbaden.de und verratet uns euren Thees-Lieblingssong. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß, Christiane, Beate und Dirk. www.schlachthof-wiesbaden.dehttp://www.theesuhlmann.de/