| | Kommentare deaktiviert für Warum Mona Lisa lächelt

Warum Mona Lisa lächelt

Beim Betrachten eines Kunstwerkes entstehen Geschichten. Was denkt sich “der arme Poet” von Carl Spitzweg, wenn er so in seiner Hütte liegt? Über was reden die “Nighthawks” im berühmten Gemälde von Edward Hopper? Was hat “Mona Lisa” getan, dass sie so schmunzelt? Was steckt dahinter, davor oder mittendrin? Scheinbare Randgestalten treten aus dem Hintergrund hervor und bringen Ereignisse ins Rollen. Vordergründiges wird durch einen Perspektivwechsel in einen neuen Zusammenhang gestellt. Werden Sie Zeuge dieser einmaligen Geschichten, die in jedem Fall zu einem Bild führen, das Sie mit neuen Augen betrachten werden.

Adresse Nerotal 18, 65193 Wiesbaden
Veranstalter Thalhaus
Eintritt VVK € 17,- und € 13,- ermäßigt

AK € 19,- und € 15,-ermäßigt

Karten 0611/1851267 oder hier

Zu sehen am:

Do, 12.04.2018, 20:00 in Wiesbaden (mehr Details)