| | Kommentieren

Wiesbadener Rock-Institution: Ventilators feiern ihren 30. mit Gästen im Kesselhaus

Die  Wiesbadener Indierock-Band Ventilators feiert am 2. September ihr 30-jähriges Bestehen live im Schlachthof-Kesselhaus mit famosen Wiesbadener Gästen: Als Opener die junge Band Coasted mit akustischem und psychedelischem Stoff, im Abschluss Holy Orange, die seit Jahrzehnten eigenes und 80er-Material rocken. Die Ventilators sind seit den späten 80ern unterwegs mit eigenständigem Gitarrenrock Marke „OffTrendRoughStuff“ mit selbst produziertem Material. Einflüsse aus Hardrock, Blues, Punk und Crossover verschmelzen zu einem harten und songorientierten Sound, abseits gängiger Klischees.  www.ventilators.de 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.