| | Kommentare deaktiviert für Wiesbadener Theo Koll wird ZDF-Studioleiter in Paris

Wiesbadener Theo Koll wird ZDF-Studioleiter in Paris

theokoll

 

Oh là là: Der Wahl-Wiesbadener Theo Koll, derzeit Moderator und Leiter der Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen beim ZDF, wechselt zum 1. Juli 2014 als Studioleiter nach Paris. Dies gab der Sender heute bekannt. Der 55-jährige löst dort Alexander von Sobeck ab, der als Studioleiter nach Rom geht. Nachfolger von Theo Koll  wird Matthias Fornoff, derzeit Leiter der „heute“-Redaktion und Moderator der 19.00-Uhr-„heute“-Sendung.  Theo Koll, der auch das ZDF-“auslandsjournal” moderiert, war über Stationen wie London, Washington, Tokio und Berlin vor einigen Jahren nach Wiesbaden gekommen. In einem Interview mit dem Magazin “Wiesbaden” lobte er die “ganz eigene Form von Weltläufigkeit” seiner Wahlheimat: “Hier leben viele Menschen, die die Welt gesehen und sich ganz bewusst für Wiesbaden als Wohnort entschiedene haben”, konstatierte der Mann, der nun Wiesbaden in Richtung Paris verlassen wird, damals. (dif / Foto ZDF)