| | Kommentare deaktiviert für 24 Enthüllungen (2/24): Magda Kaufmann, “Fräulein Kauer 1+2”

24 Enthüllungen (2/24): Magda Kaufmann, “Fräulein Kauer 1+2”

02 Fräulein Kauer 1 und 2, Magda Kaufmann

 

 

“24 Enthüllungen” bringt vom 1. bis 24. Dezember Kunst auf Zeit in Wiesbadener Räume. sensor ist Medienpartner und stellt die einzelnen Künstler und Kunstwerke vor.

“Der Malgrund ist einmal mit einem Geschirrtuch und mit Blumen versehen, darauf befinden sich Puschen (Hausschuhe). Das Diptychon sowie die Puschen verbinde ich mit Wohlbefinden. Hinter Fräulein Kauer 1+2 verbirgt sich die Suche nach der Geborgenheit und der Heimsuche. Wo und wie findet man ein zu Hause? Wo lässt man sich nieder? Wo möchte man seine Schuhe gern vor der Haustür ausziehen um in die Puschen zu schlüpfen?”

Kurzlebenslauf der Künstlerin

Magda Kaufmann wurde 1964 in Ulm geboren

1982         Schauwerbegestalterin

1991         Technikerin für Farbe und Lack und Multimedia

1999         Grafikerin

Seit 2000   freischaffende Künstlerin mit Schwerpunkt Malerei

„24 Enthüllungen“, 1.bis 24. Dezember, Kleine Schwalbacher Straße 7: wochentags 18 bis ca. 20 Uhr, samstags 15 bis ca. 20 Uhr (Enthüllung 17 Uhr), Heiligabend 10 bis ca. 12 Uhr (Enthüllung 11 Uhr), Advenssonntage im „heimathafen“: 14 bis 17 Uhr (Enthüllung 15 Uhr), www.projekt48.de,https://www.facebook.com/projekt48. Auf www.sensor-wiesbaden.de werden wir die einzelnen Kunstwerke und Künstler vorstellen