| | Kommentare deaktiviert für 24 Enthüllungen (10/24): Harald Weber, “Cyprus 11”

24 Enthüllungen (10/24): Harald Weber, “Cyprus 11”

10 Cyprus, Harald Weber

“24 Enthüllungen” bringt vom 1. bis 24. Dezember Kunst auf Zeit in Wiesbadener Räume. sensor ist Medienpartner und stellt die einzelnen Künstler und Kunstwerke vor.


Stillleben Meer und Felsen.
Faszination für Meerwasserbewegungen.

Entstehung und Inspiration:
Durch stundenlanges meditatives Beobachten wurde die Idee geboren, die Bewegungen des Wassers fotografisch einzufrieren. Mit einer sehr kurzen Momentaufnahme gelingt es, den skulpturalen Charakter der Wellenbewegungen – der sonst nie zu sehen ist – festzuhalten.

Die Nachbearbeitung am Rechner ist bewusst reliefartig übersteigert, um das skulpturhafte herauszuarbeiten und zu betonen. Damit kann die Zweidimensionalität der Fotografie scheinbar überwunden werden.

Kurzlebenslauf des Künstlers

architekturdesign + fotokunst

Harald Weber wurde 1962 in Ansbach geboren, er lebt und arbeitet in Friedrichsdorf/Bad Homburg.
1968 – 1986 Schul- und Berufsausbildung zum Maschinenbauer und Fachhochschulreife
1986 – 1991 folgte ein Studium der Innenarchitektur in Coburg, Schwerpunkte: Entwurf, Darstellungsmethodik, Innenausbau, Möbeldesign und Architekturfotografie
1992 – 2012 Freiberufliche Tätigkeit als Digital- und Fotokünstler, Zeichner, Illustrator, Innenarchitekt, Designer, lebt und arbeitet in Friedrichsdorf und Neu- Anspach

 

„24 Enthüllungen“, 1.bis 24. Dezember, Kleine Schwalbacher Straße 7: wochentags 17 bis ca. 20 Uhr (Enthüllung 18 Uhr), samstags 15 bis ca. 20 Uhr (Enthüllung 17 Uhr), Heiligabend 10 bis ca. 12 Uhr (Enthüllung 11 Uhr), Advenssonntage im „heimathafen“: 14 bis 17 Uhr (Enthüllung 15 Uhr), www.projekt48.de,https://www.facebook.com/projekt48. Auf www.sensor-wiesbaden.de werden wir die einzelnen Kunstwerke und Künstler vorstellen