| | Kommentieren

„StadtMomente“ statt Stadtfest – Aktionen und Attraktionen sollen ab heute in die Innenstadt locken

Der Herbstanfang in Wiesbadens Innenstadt wird vielfältig, bunt und unterhaltsam – auch wenn das traditionelle Wiesbadener Stadtfest aufgrund des Pandemiegeschehens nicht wie in den vergangenen Jahren auf allen Plätzen der Stadt begangen werden kann. Stattdessen werden ab heute bis 25. September vom Referat für Wirtschaft und Beschäftigung in Verbindung mit Wiesbaden Congress & Marketing GmbH die „Herbst StadtMomente“ (#entdecktinwiesbaden) veranstaltet. (mehr …)

| | 2 Kommentare

Wiesbadener Glückstag zelebriert simple Botschaft: „Jeder ist wertvoll!“ / Interaktive Ausstellung im Rathaus

Glückstag-Initiatorin Christine Stibi trifft den Wiesbadener Jüngstunternehmer Fynn von Kutzschenbach in ihrer Ausstellung im Rathaus.

Am 25. September findet zum vierten Mal der Wiesbadener Glückstag statt und fördert mit zahlreichen Unterstützern eine positive Stadtentwicklung. Der Impulstag mit dem Slogan „Hier kommt das Glück! Zum Glück gibt’s Dich in Wiesbaden!“ richtet sich auch in diesem Jahr an alle Wiesbadener:innen. Die Botschaft ist einfach: „Jeder ist wertvoll. Egal wo er herkommt oder lebt!“ Parallel läuft bereits eine Ausstellung im Rathaus, die auch zum aktiven Mitmachen einlädt. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Kunst ganz direkt geballt erleben: Die ARTe Wiesbaden geht in die dritte Runde / Viele lokale Akteure am Start

Kunst ganz direkt geballt erleben: Die ARTe Wiesbaden geht in die dritte Runde / Viele lokale Akteure am Start

Anke Rohde, Shanghai Cake Shop, 2019, Öl auf Leinwand, 60 x 60 cm, Foto Anke Rohde, Wiesbaden

Die dritte Ausgabe der ARTe in Wiesbaden findet vom 10. bis 12. September im RheinMain CongressCenter RMCC statt. Wie in den Vorjahren bespielen mehr als 100 Galerien und Künstler*innen die 5.000 qm der Nordhalle und des Foyers und präsentieren jüngste Positionen zeitgenössischer Kunst aus ihren Portfolios.
(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Potenziale eines unterschätzten Quartiers: Rundgang durch Klarenthal am 4. September und 2. Oktober

Potenziale eines unterschätzten Quartiers: Rundgang durch Klarenthal am 4. September und 2. Oktober

Unter dem Motto „Wiesbaden mit anderen Augen sehen“ möchte das Sozialdezernat in einem etwa jeweils zweistündigen Spaziergang durch Klarenthal am 4. September und 2. Oktober Einblicke in unterschiedliche Facetten dieses Teils der Stadt geben – „denn Wiesbaden ist mehr als das historische Fünfeck“.

(mehr …)

| | 1 Kommentar

Summertime … and the livin´ is WIeasy! sensor (ver)führt euch zum Wiesbadener Sommer-Endspurt

Bierchen in der Hand, Las Palmas im Sinn. Sommerliche Begegnung in der Bertramstraße. Foto: Kai Pelka

Text Dirk Fellinghauer. Fotos Kai Pelka, Dirk Fellinghauer, Veranstalter.

Mit voller Wucht aus der Zwangspause. Unsere Stadt blüht auf. Der bisher nicht so wirklich sommerliche Sommer kehrt nochmal zurück. Begegnungen und Beobachtungen.

(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Retro auf vier Rollen: Auch in Wiesbaden gibt es eine neue Rollschuh-Community / Stadt hinkt Hype hinterher

Retro auf vier Rollen: Auch in Wiesbaden gibt es eine neue Rollschuh-Community / Stadt hinkt Hype hinterher

Initiatorin Sabine Wiese (rechts) und einige Mitglieder der „Rollschuh-Community Wiesbaden“: Kostyantyn Simkin (33 Jahre), Galatea Ziss (35), Lea Ehrlich (21) und Meike Jung (36).

Von Annika Posth. Fotos Kai Pelka.

Die Rollschuhszene nimmt auch in Wiesbaden Fahrt auf. Der 70er-Jahre-Trend feiert sein Comeback. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Künstlerin wagt visuelle Neugestaltung Wiesbadens, Ehepaar lässt „Sinn der Pause“ erklingen

Künstlerin wagt visuelle Neugestaltung Wiesbadens, Ehepaar lässt „Sinn der Pause“ erklingen

Das Marleen im Lili am Hauptbahnhof lädt am 3. August in Kooperation mit der Galerie Astrid Roussel und dem Duo Petra und Burkhard Mohr zu einer Vernissage mit Konzert-Lesung um 18 Uhr und um 20 Uhr ein.
(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Wiesbaden feiert 250.000-Strampelkilometer-Meilenstein mit großem Fahrradfest am 1. August

Wiesbaden feiert 250.000-Strampelkilometer-Meilenstein mit großem Fahrradfest am 1. August

Gestrampelt und gestrampelt, jetzt wird gefeiert. Als Dankeschön für das Erreichen des 4. „Rad +“-Meilensteins veranstaltet die Stadt Wiesbaden mit  Unterstützung von Scholz & Volkmer am 1. August ein großes Fahrradfest auf dem Campus der ehemaligen Städtischen Kliniken, Schwalbacher Straße 72. Die Wiesbadener Fahrrad-Community sammelt Kilometer – und das mit Hilfe der App DB Rad+ ganz einfach und „nebenbei“. Inzwischen ist der vierte Meilenstein bei 250.000 Kilometern in Sicht. Wenn das kein Grund zum Feiern ist. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Spenden-Bowling für Hochwasser-Betroffene – Wiesbadener Traditionsbahn lädt zu Aktion am 1. August

Spenden-Bowling für Hochwasser-Betroffene – Wiesbadener Traditionsbahn lädt zu Aktion am 1. August

Das City Bowling Wiesbaden in der Frankfurter Straße 30 lädt am Sonntag, dem 1. August, von 10 bis 23 Uhr zum kostenlosen Bowling ein und bittet Gäste lediglich um freiwillige Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe. Die gesamte Spendensumme wird zu 100% an die  „Aktion Deutschland hilft“ überwiesen. (mehr …)

| | 1 Kommentar

Lilja will mehr! Crowdfunding für ein zweites freies Lastenrad – Endspurt bis 28. Juli

LILJA, die erste kostenfreie Lastenrad für Wiesbaden, ermöglicht seit April die Ausleihe von Lastenrädern für alle. „Nebenbei“ sorgt die kostenlose Ausleihe für Ressourcenschonung und Verkehrsberuhigung. Kein Wunder also, dass LILJA vom Start weg so gut ankommt.  (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für „Wiesbaden Live“ ist zurück mit Konzerten im Kurpark am 24. & 25. Juli

„Wiesbaden Live“ ist zurück mit Konzerten im Kurpark am 24. & 25. Juli

Nach zwei fantastischen Auflagen im letzten Jahr kehrt die Open Air Live Veranstaltung „Wiesbaden Live“ in den Kurpark zurück. An zwei aufeinanderfolgenden Tagen, am 24. und 25 Juli ab 17.30 Uhr, mit jeweils einer Abendveranstaltung wird die bekannte Wiesbadener Band GLOW die Zuschauer mit besten Club- und Dancesounds begeistern. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Weinfest-Ersatz ab 22. Juli: 13 Rheingauer Winzer öffnen Probierstände an Kurhaus-Kolonnaden und auf Kranzplatz

Weinfest-Ersatz ab 22. Juli: 13 Rheingauer Winzer öffnen Probierstände an Kurhaus-Kolonnaden und auf Kranzplatz

Die Rheingauer Weinwoche kann bekanntlich wegen der Corona-Lage auch 2021 nicht wie üblich stattfinden. Die Winzer*innen lassen es sich aber nicht nehmen, vom 22. Juli bis zum 8. August ihre Weine anzubieten. Gemäß den aktuell gültigen Corona-Auflagen präsentieren 13 Winzer*innen an drei Wochenenden Weingenuss. Zusätzlich bietet jeweils auf dem Kranzplatz und an den Kurhaus Kolonnaden ein Imbisstand kulinarische Köstlichkeiten an. Live-Musik rundet das Programm auf den Plätzen ab. (mehr …)