| | 1 Kommentar

Wiesbadener Kunsthandwerkerinnen zeigen Ateliers und Werkstätten: „ETAK“-Hessen-Premiere vom 9. bis 11.4.

Die Europäischen Tage des Kunsthandwerks (ETAK), das ist ein langes Wochenende der offenen Werkstätten und Ateliers zum Zuschauen und Mitmachen. In diesem Jahr finden die ETAK vom 9. bis 11. April statt, erstmals auch in Hessen und Wiesbaden. Sie zeigen traditionelles, innovatives und kreatives Handwerk und praktische Kreativwirtschaft. Die Kultur und Faszination des Handwerks werden an diesen Tagen unmittelbar erlebbar. (mehr …)

| | Kommentieren

Galli startet Livestream-Theater – Heute Premiere

Das Galli Theater Wiesbaden spielt wieder und eröffnet am 3. April eine digitale Livestream-Bühne auf Spendenbasis. Ein buntes Programm für Kinder und Erwachsene wurde zusammengestellt, so wie man es vom Galli Theater kennt: Samstags um 20 Uhr werden Abendtheaterstücke für Erwachsene gespielt, samstags um 16 Uhr und sonntags um 11 Uhr Märchen für Kinder. (mehr …)

| | Kommentieren

Wunderbare Wiesbadener Orte wieder da: Kransand Bistrobar und Erfahrungsfeld der Sinne starten heute

Zwei wunderbare Wiesbadener Orte sind wieder da – natürlich unter geltenden Bedingungen und mit entsprechenden Vorkehrungen. Die kioske Bistrobar Kransand am Rheinufer und das Erfahrungsfeld der Sinne auf Schloss Freudenberg öffnen ab heute ihre Pforten beziehungsweise Klappen. (mehr …)

| | Kommentieren

Initiative des Monats: Saatgut-Initiative, Blücherstraße 46 / Luisenstraße 19

Von Anja Baumgart-Pietsch. Fotos Samira Schulz.

„Ochsenherz“, „Goldene Königin“, „Moneymaker“, „Black Cherry“, „Berner Rose“: Hinter diesen fantasievollen Namen verbergen sich alte Tomatensorten. Sie sehen nicht unbedingt so aus wie die Supermarkttomaten, die meist einheitlich rund und rot sind und nicht immer so aromatisch schmecken: Die alten Sorten sind gelb oder gestreift, schwarz oder violett. Sie sind geformt wie Paprikaschoten, wachsen an Rispen oder haben unregelmäßige, segmentierte Früchte. Eine große Vielfalt, die – wie generell bei Blumen-, Kräuter und Gemüsesamen – zu schwinden droht, die es aber zu erhalten lohnt. In Wiesbaden hat sich die „Saatgut-Initiative“ dieses Anliegen auf die Fahnen geschrieben. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für „Gestaltet das Wiesbadener Rhein- und Mainufer mit!“ – Bürgerbeteiligung startet am 15. März

„Gestaltet das Wiesbadener Rhein- und Mainufer mit!“ – Bürgerbeteiligung startet am 15. März

„Wo sind deine Lieblingsorte am Rhein und Main? Welche Orte können noch schöner werden? Für welche Aktivitäten gehst du an die Ufer und was fehlt dir, um dich dort noch wohler zu fühlen?“ Ideen und Gestaltungsvorschläge für das Rhein- und Mainufer in Wiesbaden können die Bürger*innen nun einbringen. Ab dem 15. März startet dazu eine Online-Beteiligung über www.dein.wiesbaden.de/rhein.main.ufer, die bis zum 18. April läuft. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Wer und was öffnet wann in und um Wiesbaden? sensor-Überblick für Kultur, Sport, Shopping, Freizeit …

Wer und was öffnet wann in und um Wiesbaden? sensor-Überblick für Kultur, Sport, Shopping, Freizeit …

Besuche im Museum Wiesbaden sind ab 12. März wieder möglich. Foto: Museum Wiesbaden/ Bernd Fickert

Von Dirk Fellinghauer.

Nach den jüngsten Bund-Länder-Beschlüssen geht plötzlich ziemlich schlagartig wieder einiges in Sachen Kultur, Freizeit, Sport, Shopping … Hier informieren wir euch ab sofort (fortlaufend aktualisiert) über angekündigte Öffnungen (und ggf. auch Nicht-Öffnungen) in und um Wiesbaden. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Live Love Dinner am Valentinstag – dafür bandelt das kuenstlerhaus43 mit den Hofköchen an

Live Love Dinner am Valentinstag – dafür bandelt das kuenstlerhaus43 mit den Hofköchen an

Valentinstag 2021: Knutschen verboten. Kuscheln mit Sicherheitsabstand. Modell FFP2 statt Model 906090. ZOOM statt „Und es hat Zoom gemacht“. „Das geht so nicht“, dachte sich das kuenstlerhaus43 und beschloss die Rettung des Valentinstags. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Malteser bauen neuen Sanitätsdienst in Wiesbaden auf – Ehrenamtliche Leitung und Freiwillige gesucht

Malteser bauen neuen Sanitätsdienst in Wiesbaden auf – Ehrenamtliche Leitung und Freiwillige gesucht

Sanitäterinnen und Sanitäter der Malteser im Ehrenamt: Man sieht sie auf Großveranstaltungen wie Konzerten, Stadtfesten, Sportevents – aber meistens erst dann, wenn man selbst in Not gerät oder Hilfe braucht.

Der Malteser Hilfsdienst ist eine der großen sozialen Dienstleister in Deutschland. Die katholische Hilfsorganisation ist bundesweit an mehr als 700 Orten vertreten. Auch in Wiesbaden helfen Freiwillige in der Ehrenamtsorganisation Menschen, die Hilfe brauchen. Schwerpunkte sind derzeit der Besuchs- und Begleitungsdienst mit und ohne Hund für einsame Menschen sowie die Pflege- und Erste Hilfe-Ausbildung. Jetzt soll ein Sanitätsdienst als weiteres Angebot für die hessische Landeshauptstadt hinzukommen. Zum Aufbau suchen die Malteser Freiwillige in verschiedenen Bereichen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Mit Pamojah durch die Pandemie: Kostenloser Trommel-Workshop für Kinder und Jugendliche via Zoom

Mit Pamojah durch die Pandemie: Kostenloser Trommel-Workshop für Kinder und Jugendliche via Zoom

Der Verein Pamojah e.V. bietet ab dem 29. Januar mit seinem „MAKT`S“ Projekt Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 16 Jahren die Gelegenheit, sich per Zoom kostenlos an  Workshops zu beteiligen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Bands liefern Songs und Signature Drinks an die Hausbar: Heute startet „Music für Hotel Bars“ Home Edition

Bands liefern Songs und Signature Drinks an die Hausbar: Heute startet „Music für Hotel Bars“ Home Edition

Eigentlich sollte die Rhein-Main-Musikreihe „Music for Hotel Bars“ heute, wie der Name sagt, in einer Hotelbar starten – und am kommenden Wochenende auch in Wiesbaden, in der Bar des Hotels Schwarzer Bock, Station machen. Als corona-konforme Alternative haben sich die Veranstalter eine @Home Edition überlegt: „In Zeiten der Pandemie ist die einzige Bar, die offen bleibt, die Hausbar. Und wer hat da schon eine eigene Band?“ (mehr …)