| | Kommentieren

¡Bienvenidos! Lateinamerikanisches Wochenende startet heute rund um den Schlachthof

¡Bienvenidos a Latinoamérica! Das Lateinamerikanische Wochenende findet vom 17. bis 19. September auf dem Außengelände des Schlachthofs statt. Kern der kulturellen Veranstaltung zum Thema Lateinamerika ist das vielseitige und abwechslungsreiche Bühnen-, Unterhaltungs- und Konzertprogramm. (mehr …)

| | Kommentieren

Mozarts „Zauberflöte“ am 15. September kompakt im „Marleen“ – Berühmte Oper live im Taschenbuchformat

Am Mittwoch, 15. September (und nicht, wie versehentlich veröffentlicht, heute), um 16.30 Uhr  belebt „Musik auf Rädern“ Wiesbaden – wetterbedingt nicht auf dem Schlossplatz, sondern (dies wiederum anders als auf Flyern angekündigt) im „Marleen“ im Lili. Das Kulturamt  präsentiert im Rahmen des Projektes der Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation die berühmte Oper „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart im Taschenbuchformat. (mehr …)

| | Kommentieren

Oh là là, Domäne Mechtildshausen wird Konzertlocation: Charmante Chansons im Hofgarten am 14. September

Es spielen: Susanne Brell – Gesang, Jürgen Dorn – Gesang/Bass/Gitarre, Erik Buhne – Akkordeon/Saxophone und Jens Mackenthun – Gitarre

Es tut sich einiges Neues auf der und rund um die Domäne Mechtildshausen. Nun wird sie auch zur Kultur- und Konzertlocation. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Lauschiges Lauschen: Intimes Konzert mit New Yorker Singer-Songwriter Gregg Weiss im Adamstal-Garten

Lauschiges Lauschen: Intimes Konzert mit New Yorker Singer-Songwriter Gregg Weiss im Adamstal-Garten

Gregg Weiss präsentiert am 27. August einen intimen Abend seiner amerikanischen Songwriter-Musik, gemischt mit Fiddle, Banjo und E-Gitarre im malerischen Idyll des Hofgutes Adamstal.

(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Auf hinauf zu „Lore im Garten“ – Ein wundervolles Festival auf dem Berg steigt heute von 16 bis 3 Uhr

Auf hinauf zu „Lore im Garten“ – Ein wundervolles Festival auf dem Berg steigt heute von 16 bis 3 Uhr

Wisst ihr noch, damals, Folkore im Garten? Auch Jahre – oder schon Jahrzehnte? – nachdem das Wiesbadener Festival zum letzten Mal dort oben rund um das Schloss Freudenberg stattfand, erinnern die Menschen sich, schwärmen davon, vermissen es. Heute gibt es die Gelegenheiten, ein bisschen wie damals wieder ganz viel zu feiern – bei „Lore im Garten“, von 16 bis 3 Uhr. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Starke Stimmen beim 52. Deutschen Jazzfestival Frankfurt – und Trommeln gegen Trump-Frust / Tickets ab 12.8.

Starke Stimmen beim 52. Deutschen Jazzfestival Frankfurt – und Trommeln gegen Trump-Frust / Tickets ab 12.8.

Jazzmeia Horn eröffnet das 52. Deutsche Jazzfestival. Foto: HR/Emmanuel Afolab.

Die diesjährige 52. Auflage des Deutschen Jazzfestivals Frankfurt gibt Gelegenheit, etliche Acts zu präsentieren, die eigentlich schon für 2020 geplant waren. Aus dem vergangenen Jahr stammt auch die Idee, ein besonderes Augenmerk auf Vokalist*innen zu richten. Die amerikanische Jazzsängerin Jazzmeia Horn eröffnet am Mittwoch, 27. Oktober, gemeinsam mit ihrem Quartett und der hr-Bigband das 52. Deutsche Jazzfestival Frankfurt. Der Ticketverkauf startet am Donnerstag, 12. August. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Künstlerin wagt visuelle Neugestaltung Wiesbadens, Ehepaar lässt „Sinn der Pause“ erklingen

Künstlerin wagt visuelle Neugestaltung Wiesbadens, Ehepaar lässt „Sinn der Pause“ erklingen

Das Marleen im Lili am Hauptbahnhof lädt am 3. August in Kooperation mit der Galerie Astrid Roussel und dem Duo Petra und Burkhard Mohr zu einer Vernissage mit Konzert-Lesung um 18 Uhr und um 20 Uhr ein.
(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Wenn Kinder und Jugendliche Beethovens 250. Geburtstag im Fußballstadion feiern

Wenn Kinder und Jugendliche Beethovens 250. Geburtstag im Fußballstadion feiern

Von Marta Moneva. Fotos Paul Müller.

„Wie feiert man Beethovens 250. Geburtstag gebührend?“, hatte sich die Evangelische Singakademie in Wiesbaden gefragt. Mit einem besonderen Konzert, klingt logisch. Aber doch nicht im Stadion? Doch, denn nur dort, mit dem „Strandkorb“-Konzept in der Wiesbadener BRITA-Arena, war eine pandemiekonforme Ausführung des Projekts „SingBeethoven“ möglich. Auch der Pandemie geschuldet war die Verschiebung der Feier von 2020 auf 2021. Nach einem ersten wörtlich ins Wasser gefallenen Anlauf am Anfang Juli konnte zwei Wochenenden später Beethovens Jubiläum auch gebührend in Wiesbaden gefeiert werden. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Mehr Platz bei Max: Zuschauerzahl für (bisher ausverkauftes) Mutzke-Konzert im Kurpark aufgestockt

Mehr Platz bei Max: Zuschauerzahl für (bisher ausverkauftes) Mutzke-Konzert im Kurpark aufgestockt

Aufgrund der neuen Coronaschutzverordnung darf das bislang ausverkaufte Konzert im Kurpark mit Max Mutzke und dem Landes Jugend Jazz Orchester Hessen am 29. August, 11 Uhr, von der Zuschauerzahl her aufstockt werden. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für „Wiesbaden Live“ ist zurück mit Konzerten im Kurpark am 24. & 25. Juli

„Wiesbaden Live“ ist zurück mit Konzerten im Kurpark am 24. & 25. Juli

Nach zwei fantastischen Auflagen im letzten Jahr kehrt die Open Air Live Veranstaltung „Wiesbaden Live“ in den Kurpark zurück. An zwei aufeinanderfolgenden Tagen, am 24. und 25 Juli ab 17.30 Uhr, mit jeweils einer Abendveranstaltung wird die bekannte Wiesbadener Band GLOW die Zuschauer mit besten Club- und Dancesounds begeistern. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Bernd Begemann spielt und singt Solo im Garten – Open Air vorm Schloss Freudenberg

Bernd Begemann spielt und singt Solo im Garten – Open Air vorm Schloss Freudenberg

Bernd Begemann, der Mit-Erfinder der Hamburger Schule, stilbewusstester Musik-Connaisseur der Hansestadt, unterschätzter Gitarrist und unerreichter Bühnen-Entertainer, ist zurückgekehrt – um das einzufordern, was ihm rechtmäßig zusteht… (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Drei Lieblingsfestivals kehren zurück: Heimspiel Knyphausen, Maifeld Derby und Tropen Tango

Drei Lieblingsfestivals kehren zurück: Heimspiel Knyphausen, Maifeld Derby und Tropen Tango

Gisbert zu Knyphausen und Kai Schuhmacher. Foto: Joachim Gern.

Nach einem 2020 ohne Festivals kommen im Sommer 2021 Heimspiel Knyphausen, Maifeld Derby und Tropen Tango zurück und versprechen ganz viel Musik und gute Laune. (mehr …)