| | Kommentieren

Ohren spitzen für Musik, Literatur, Film, Kabarett und Vorträge – das hr2 Hörfest startet am 21. Januar

Die Stadt Wiesbaden und hr2-kultur laden ab Dienstag, 21. Januar, gemeinsam zum hr2-Hörfest ein. Sechs Tage lang erwarten die Besucherinnen und Besucher akustische Attraktionen. Als Veranstaltungsorte sind wieder das Hessische Staatstheater, das Literaturhaus und das Caligari mit von der Partie. Den Anfang machen die renommierte Lyrikerin und Rezitatorin Nora Gomringer zusammen mit den Jazzmusikern Philipp Scholz und Philip Frischkorn, wenn es heißt „Peng Peng Parker“ – ein wahres Klangfeuerwerk!

(mehr …)

| | Kommentieren

sensor-Wochenendfahrplan: Oper mit Rheinblick, Homonale-Jubiläum und Trostpflaster für Nick Cave-Fans

Von Alia Bouhaha und Selma Unglaube. Fotos Veranstalter.

Das neue Jahrzehnt ist in vollem Gange: nur noch vereinzelt finden Neujahrskonzerte statt und die bekannten Feier-Institutionen sind endgültig aus dem Winterurlaub wieder da. Das Angebot ist an diesem Wochenende besonders vielfältig. Wer sich etwa schon lange darauf freut die Abendgarderobe aus dem Schrank zu holen, kann direkt am Freitag zum pompösen Juristenball gehen und gediegen feiern. Veranstaltungen, bei denen das Styling weniger aufwändig ausfallen muss, finden ebenfalls statt, zum Beispiel im Heaven oder der Krea. Auch für Theater- und Konzertliebhaber ist wieder von Blues bis zur Oper allerlei dabei. Kunst- und Filmfreunde kommen an diesem Wochenende ebenfalls auf ihre Kosten, etwa bei verschiedenen Vernissagen oder dem Schlachthof-Film des Monats. Nebenbei findet für die Näher*innen unter euch eine interessante Neueröffnung statt – über mangelnde Vielfalt kann man sich wirklich nicht beschweren…

(mehr …)

| | 2 Kommentare

Musik des Hochmittelalters als Inspirationsquelle für den Jugendstil – Panakustika-Konzert am 16. Januar

Im Rahmen der von sensor präsentierten Reihe  „Panakustika – Musik für Querhörer“ findet am Donnerstag, dem 16. Januar, um 20 Uhr das Konzert „Wurzeln“ im Museum Wiesbaden statt. Hierbei erklingt Musik des Hochmittelalters, welches dem Jugendstil als Modell und Inspirationsquelle für seine Erneuerung der Welt diente.

 

(mehr …)

| | Kommentieren

sensor-Wochenendfahrplan: Abschied von Eiszeit und Lumen Alm – und trotzdem gibt´s viel zu Lachen

Von Alia Bouhaha und Selma Unglaube. Fotos Veranstalter.

Das Jahr nimmt langsam Fahrt auf, die Eswe-Eiszeit wird abgebaut – mit ungewisser und heiß diskutierter Zukunft. Besiegelt ist damit auch das Ende der Lumen Alm in Wiesbaden, der Abschied wird kräftig gefeiert. Auch ansonsten könnt ihr aus diesem Wiesbaden-Wochenende einiges rausholen, es tut sich einiges auf Theater- und Konzertbühnen und an anderen Orten. Auch viel zu Lachen gibt es. (mehr …)

| | Kommentieren

Sculpturetones verwandeln Bellevue-Saal ab 9. Januar in einen Klangraum – mit Hilfe der Besucher*innen

Die sculpturetones – Axel Schweppe und Wolfgang Stamm – werden den Bellevue-Saal auf der Wilhelmstraße in einen Klangraum verwandeln. Hierbei werden Alltagsgegenstände, Fundobjekte und Instrumentenfragmente auf besondere Art präsentiert. Ziel dabei ist, dass alle Besucher*innen selbst Klänge erzeugen – ganz egal ob alleine oder im Zusammenspiel mit anderen.

(mehr …)

| | Kommentieren

sensor-Wochenendfahrplan: Gemächlich ins neue Veranstaltungs- und Ausgeh-Jahr

Von Alia Bouhaha. Fotos Veranstalter.

Wer mit voller Motivation ins neue Jahr gestartet ist und sich von Weihnachtsgans und Raclette erholt hat, kann am Wochenende schon mal ein paar Veranstaltungen besuchen, das Programm ist aber noch recht übderschaubar. Vor allem für Konzertgänger*innen ist das Angebot groß: Von klassischer Musik von Bach und Vivaldi, über Filmmusik von Hans Zimmer oder der „Herr der Ringe“-Saga, bis hin zu karibischen Klängen und US-Amerikanischem Rock ist alles dabei. Aber auch die Partyszene ist nicht im Winterschlaf: Ob Salsa, Goa oder Goth – Veranstaltungen für verschiedene Genres finden statt.  Einen Überblick über das Angebot liefert unser Wochenendfahrplan.

(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Noch ein fettes Schlachthof-Open Air im Sommer 2020: Samy Deluxe und Dendemann-Doppelpack im Kulturpark

Noch ein fettes Schlachthof-Open Air im Sommer 2020: Samy Deluxe und Dendemann-Doppelpack im Kulturpark

Und pünktlich zum Last-Minute-Weihnachtsgeschäft haut der Schlachthof noch eine große Open Air-Ankündigung für den Sommer 2020 raus und verkündet: „Welcome back, Samy Deluxe, welcome back Dendemann!“ Am 11. September werden die Beiden auf der großen Bühne im Kulturpark am Schlachthof im Doppelpack auftreten. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Berlin, Berlin, sie waren in Berlin! „Applaus“-Preis für Krea: Wiesbaden um einen ausgezeichneten Club reicher

Berlin, Berlin, sie waren in Berlin! „Applaus“-Preis für Krea: Wiesbaden um einen ausgezeichneten Club reicher

Wiesbaden ist um einen ausgezeichneten Club reicher. Die Kreativfabrik, für Kenner und Fans nur die „Krea“, wurde am Mittwochabend in Berlin mit dem Bundesmusikpreis APPLAUS für herausragendes Livemusikprogramm ausgezeichnet. Kulturstaatsministerin Monika Grütters überreicht den Preis im Rahmen einer Gala im Festsaal Kreuzberg. Eine weitere Auszeichnung ging ebenfalls nach Wiesbaden. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Noch ein Kulturpark-Open Air-Ereignis: Tash Sultana kommt am 12. September 2020 nach Wiesbaden

Noch ein Kulturpark-Open Air-Ereignis: Tash Sultana kommt am 12. September 2020 nach Wiesbaden

Nach AnnenMayKantereit hat der Schlachthof heute ein weiteres Open Air-Ereignis für den Sommer 2020 verkündet:  Multiintrumentalistin TASH SULTANA wird am 12. September 2020 auf der Open Air Bühne im Kulturpark spielen. Mit diversen Auszeichnungen, Chartplatzierungen und Platinalben spielte Tash Sultana längst auf den großen Bühnen und Festivals der Welt – schönerweise nun auch in Wiesbaden! Der Eventim Presale für Tash Sultana & Friends startet am Mittwoch, 27.11., 9.00Uhr, der allgemeine Vorverkaufs-Start ist am Freitag, 29.11., 9 Uhr. (dif/Foto Dara Munnis)

| | Kommentare deaktiviert für Lionel Richie sagt wieder „Hello“ in Wiesbaden: sensor präsentiert legendären US-Superstar in der Brita-Arena

Lionel Richie sagt wieder „Hello“ in Wiesbaden: sensor präsentiert legendären US-Superstar in der Brita-Arena

Lionel Richie ist ein internationaler Superstar und legendärer Live-Performer. In diesem Sommer wird er seine „Hello“ Tour zu einigen der schönsten Open Air-Bühnen Deutschlands bringen. Den Auftakt macht er in Wiesbaden. sensor präsentiert das Lionel Richie-Konzert am 24. Juni 2020 in der Brita Arena. (mehr …)