| | Kommentieren

Beat vor! Lueam und Lafote mit neuen heißen eigenen Sounds am 19.10. im Kulturpalast

Warum ist bei all den Möglichkeiten und Facetten, die uns die Welt heutzutage bietet, immer und überall nur derselbe Mist zu sehen? Warum klingt alles gleich? Drei Jahre nach dem Ende seiner Band Findus veröffentlicht Sänger Lueam seine erste Solo-EP namens „Nummern“, die mit dem Sound von früher wirklich rein gar nichts zu tun hat. Live nachzuhören ist das am 19. Oktober im Kulturpalast. (mehr …)

| | Kommentieren

Wahnsinn, Schmerz und Leid: Die Industrialband Beinhaus – Live mit Gewalt am 16. Oktober in der Kreativfabrik

Von Falk Sinß. Fotos Kai Pelka.

Fasziniert oder abgestoßen – auf Beinhaus kann niemand nicht reagieren. Seit fast 25 Jahren ist die Wiesbadener Industrial-Band unterwegs, mit Maschinen und Metamorphose. Ein Porträt anlässlich ihres Auftritts am 16. Oktober in der Kreativfabrik. (mehr …)

| | Kommentieren

„Under Construction“: Zum Bauhaus-Jubiläum lässt sich Philharmonie mit Slam Poetry ein – mit Städel-Gemälden

Bauhaus, Orchestermusik, Poetry Slam, Malerei – diese so unerwartete die wie spannende Kombination erlebt das Publikum am Samstag, dem 28. September, in den Räumen der Casino-Gesellschaft in der Friedrichstraße, die ihrerseits etwas Besonderes sind. Das Ganze nennt sich „Under Construction“

(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Indierock-Lieblinge aus Kanada: Wintersleep kommen mit neuem Album ins Kesselhaus – sensor präsentiert

Indierock-Lieblinge aus Kanada: Wintersleep kommen mit neuem Album ins Kesselhaus – sensor präsentiert

Spätestens seit ihrem Meisterwerk „Welcome To The Night Sky“ sind Wintersleep auch hierzulande einem breiteren Publikum bekannt – und für viele die Lieblings-Indierocker aus Kanada. Am 18. September kommen sie ins Schlachthof-Kesselhaus, sensor präsentiert das Konzert. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Die volle Dröhnung Krea! F.U.C. Festival treibt es bunt: Liveacts, Partys, Aktion – und ein Hauch von „Folklore“

Die volle Dröhnung Krea! F.U.C. Festival treibt es bunt: Liveacts, Partys, Aktion – und ein Hauch von „Folklore“

Mother’s Cake kommen zum F.U.C.-Festival

Zum ersten Mal vor zwei Jahren anlässlich des 15-jährigen Jubiläums am Start und nun diesen Sommer wieder: Fragments of Urban Culture, das Festival rund um die Kreativfabrik, findet am 13. und  14. September erneut statt. sensor präsentiert das Festival, das sicher auch ein wenig das Flair guter, alter „Folklore“-Zeiten in die und auf das Gelände rund um die Krea zaubern wird. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Handverlesen abseits des Mainstreams: Sunday Night Tubeclub rockt Open Air am Neuen Schützenhaus

Handverlesen abseits des Mainstreams: Sunday Night Tubeclub rockt Open Air am Neuen Schützenhaus

(c) Sunday Night Tubeclub

Nachdem sie beim letzten „Eswe Energy Rock“-Festival mit einem 40-Minuten-Vorprogramm bei Manfred Mann’s Earthband einen fulminanten Erfolg feiern durften, freut sich der Sunday Night Tubeclub nun, an diesem Freitag ein zweieinhalbstündiges Open-Air-Konzert in der besonderen Kulisse im herrlichen „Neues Schützenhaus“-Garten hinter der Fasanerie geben zu dürfen. Wer beim letzten Mal dabei war, schwärmt noch heute und kommt sicher wieder. Wer es beim ersten Mal verpasst hat, sollte es sich diesmal nicht entgehen lassen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für „Disko Disko Partizani“ mit Shantel & Bucovina Club Orkestar am 22. Juli im Kesselhaus

„Disko Disko Partizani“ mit Shantel & Bucovina Club Orkestar am 22. Juli im Kesselhaus

Shantel lässt die Korken knallen - 2011 im Amphitheater Hanau. Und am 22. Juli im Schlachthof-Kesselhaus? Foto: Dirk Fellinghauer

Das gibt ein Fest! Shantel und das Bucovina Club Orkestar kommen am 22. Juli ins Schlachthof-Kesselhaus. sensor präsentiert das heiße Sommermontags-Konzert, für das es noch letzte Restkarten im Vorverkauf gibt – und mit etwas Glück Freikarten für sensor-Leser. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Sommerliche Serenade: Studierende der Wiesbadener Musikakademie im Schloss Biebrich

Sommerliche Serenade: Studierende der Wiesbadener Musikakademie im Schloss Biebrich

Zu einer sommerlichen Serenade laden das Landesamt für Denkmalpflege Hessen und der Landesbetrieb Bau- und Immobilien Hessen am 25. Juni um 19 Uhr ins Biebricher Schloss ein. Studierende der Wiesbadener Musikakademie (WMK) präsentieren in der historischen Rotunde ein abwechslungsreiches Konzert in verschiedenen kammermusikalischen Besetzungen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Buchlesung und Sinti-Swing im Kesselhaus: Ricardo Lenzi Laubinger liest heute „Und eisig weht der kalte Wind“

Buchlesung und Sinti-Swing im Kesselhaus: Ricardo Lenzi Laubinger liest heute „Und eisig weht der kalte Wind“

Im Rahmen der „Wir in Wiesbaden“-Reihe „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ findet heute im Schlachthof-Kesselhaus eine Buchlesung mit anschließendem Konzert statt. Ricardo Lenzi Laubinger liest aus seinem Buch „Und eisig weht der kalte Wind“. 14 Jahre alt war Bertha Weiss, eine deutsche Sintiza, als sie zusammen mit ihren Angehörigen am 16. Mai 1940 von den Nationalsozialisten von Hamburg aus nach Polen in die Konzentrationslager verschleppt wurde. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Von Trio bis Big Band: Drei Tage Idstein JazzFestival in schönster historischer Altstadtkulisse

Von Trio bis Big Band: Drei Tage Idstein JazzFestival in schönster historischer Altstadtkulisse

Vom 14. bis 16. Juni wird in Idstein vor schönster historischer Altstadtkulisse wieder geswingt, geschrammelt, kollektiv improvisiert oder harmonisch intoniert. Mal klassisches Trio, mal fetter Big-Band-Sound. 36 Bands bieten auch im 35. Festivaljahr Bekanntes und Neues. (mehr …)