| | Kommentieren

Sommerliche Serenade: Studierende der Wiesbadener Musikakademie im Schloss Biebrich

Zu einer sommerlichen Serenade laden das Landesamt für Denkmalpflege Hessen und der Landesbetrieb Bau- und Immobilien Hessen am 25. Juni um 19 Uhr ins Biebricher Schloss ein. Studierende der Wiesbadener Musikakademie (WMK) präsentieren in der historischen Rotunde ein abwechslungsreiches Konzert in verschiedenen kammermusikalischen Besetzungen. (mehr …)

| | Kommentieren

Buchlesung und Sinti-Swing im Kesselhaus: Ricardo Lenzi Laubinger liest heute “Und eisig weht der kalte Wind”

Im Rahmen der “Wir in Wiesbaden”-Reihe „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ findet heute im Schlachthof-Kesselhaus eine Buchlesung mit anschließendem Konzert statt. Ricardo Lenzi Laubinger liest aus seinem Buch „Und eisig weht der kalte Wind“. 14 Jahre alt war Bertha Weiss, eine deutsche Sintiza, als sie zusammen mit ihren Angehörigen am 16. Mai 1940 von den Nationalsozialisten von Hamburg aus nach Polen in die Konzentrationslager verschleppt wurde. (mehr …)

| | Kommentieren

Von Trio bis Big Band: Drei Tage Idstein JazzFestival in schönster historischer Altstadtkulisse

Vom 14. bis 16. Juni wird in Idstein vor schönster historischer Altstadtkulisse wieder geswingt, geschrammelt, kollektiv improvisiert oder harmonisch intoniert. Mal klassisches Trio, mal fetter Big-Band-Sound. 36 Bands bieten auch im 35. Festivaljahr Bekanntes und Neues. (mehr …)

| | Kommentieren

Heute Premiere im Künstlerverein Walkmühle: Jérôme Noetinger und Ulrich Phillipp – erstmals als Duo

Jérôme Noetinger und Ulrich Phillipp kennen sich seit den frühen 90er Jahren und haben schon bei verschiedenen Gelegenheiten zusammengearbeitet. Jetzt präsentieren sie sich zum ersten Mal als Duo und sind in dieser neuen Konstellation heute im Künstlerverein Walkmühle zu Gast. (mehr …)