| | Kommentieren

In Morgenmantel und Pantoffeln: Chilly Gonzales jazzt fokussiert beim Rheingau Musik Festival – Vier Konzerte

Als Fokus Jazz-Künstler des Rheingau Musik Festivals nimmt Chilly Gonzales im Sommer 2021 seine Zuhörer an vier Konzertabenden mit in eine Welt, die von Klassik über Jazz bis hin zu Pop und Elektro alles zu bieten hat. Zu den Konzerten in Wiesbaden begleiten ihn befreundete Musiker und Ensembles, die im Zusammenspiel mit dem Ausnahmepianisten eine wunderbare musikalische Allianz bilden. (mehr …)

| | Kommentieren

Betreten verboten, Bespielen erlaubt: Bei „Lockdown-Sessions“ erklingt Kammermusik aus allen Theaterwinkeln

Das Hessische Staatstheater präsentiert in Zusammenarbeit mit der „kammermusikvereinigung hessisches staatsorchester wiesbaden“ die neunteilige Musikvideoreihe „Lockdown Sessions – Kammermusik aus allen Theaterwinkeln“. Ab heute ist der gesamte Film online. (mehr …)

| | Kommentieren

Positiver Spirit gegen die Tristesse: Konzert-Stream mit dem Bridges-Kammerorchester am 18. März

Das Bridges-Kammerorchester ist aus der Winterpause zurück und beginnt seine Frühlingssaison mit einem Konzert, das ganz im Zeichen von Aufbruch und Neubeginn steht. Am 18. März um 20 Uhr streamen sie aus dem Theater NAXOS ein Konzert mit sechs Uraufführungen von Kompositionen und Arrangements ihrer Orchestermitglieder. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Live Love Dinner am Valentinstag – dafür bandelt das kuenstlerhaus43 mit den Hofköchen an

Live Love Dinner am Valentinstag – dafür bandelt das kuenstlerhaus43 mit den Hofköchen an

Valentinstag 2021: Knutschen verboten. Kuscheln mit Sicherheitsabstand. Modell FFP2 statt Model 906090. ZOOM statt „Und es hat Zoom gemacht“. „Das geht so nicht“, dachte sich das kuenstlerhaus43 und beschloss die Rettung des Valentinstags. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für hr-Sinfonieorchester und hr-Bigband präsentieren neue Konzert-Livestreams im Februar – Aufruf zu Spenden

hr-Sinfonieorchester und hr-Bigband präsentieren neue Konzert-Livestreams im Februar – Aufruf zu Spenden

Das hr-Sinfonieorcherster und die hr-Bigband mit ihrem Chefdirigent Jim McNeely (Mitte, stehend). Foto: HR/Ben Knabe/Dirk Ostermeier.

Online-Angebote auch von Seiten des hr-Sinfonieorchesters und der hr-Bigband. „Aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens sagen wir – wie viele andere Veranstalter auch – unsere ursprünglichen Konzerttermine mit Publikum bis Ende März ab“, erklärt hr-Musikchef Michael Traub. „Wir freuen uns aber, dass wir vorerst für den Februar unserem Publikum neue Konzerte als Video-Livestream anbieten können.“ (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Mit Pamojah durch die Pandemie: Kostenloser Trommel-Workshop für Kinder und Jugendliche via Zoom

Mit Pamojah durch die Pandemie: Kostenloser Trommel-Workshop für Kinder und Jugendliche via Zoom

Der Verein Pamojah e.V. bietet ab dem 29. Januar mit seinem „MAKT`S“ Projekt Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 16 Jahren die Gelegenheit, sich per Zoom kostenlos an  Workshops zu beteiligen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Rheingauer Weltstar singt für Kloster Eberbach: Exklusives Minikonzert mit Countertenor Andreas Scholl

Rheingauer Weltstar singt für Kloster Eberbach: Exklusives Minikonzert mit Countertenor Andreas Scholl

Mit einem besonderen musikalischen Bonbon als Dankeschön für Spender*innen startet die Stiftung Kloster Eberbach in dieses herausfordernde Jahr 2021. Der in Kiedrich lebende Weltstar Andreas Scholl singt exklusiv für Unterstützer. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für „Aufgeben gilt nicht“ – ACHTER 29 jazzt via YouTube: Deutsch-brasilianische Formation improvisiert großartig

„Aufgeben gilt nicht“ – ACHTER 29 jazzt via YouTube: Deutsch-brasilianische Formation improvisiert großartig

„Aufgeben gilt nicht“, sagt Raimund Knösche. Das von ihm für den 15. Januar angekündigte und organisierte „Achter 29“-Jazzkonzert mit Klare, Portugal, Zepezauer findet statt, allerdings ohne Publikum. Die Aufzeichnung des Konzerts wird ab dem 17. Januar jederzeit auf dem neuen Youtube-Kanal vom JazzArchitekt zu sehen und zu hören sein. Zuschauende dürfen sich auf großartige Improvisationskunst der deutsch-brasilianischen Formation freuen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Aus der Biebricher Allee in die deutschen Wohnzimmer: Tom Gaebel swingt und streamt aus Henkell-Marmorsaal

Aus der Biebricher Allee in die deutschen Wohnzimmer: Tom Gaebel swingt und streamt aus Henkell-Marmorsaal

„Swinging Christmas mit Henkell und Tom Gaebel“ – und das in diesem außergewöhnlichen Jahr auf ganz besondere Weise. Zusammen mit dem bekannten Swing-Musiker Tom Gaebel veranstaltet die meist exportierte deutsche Sektmarke – made in Wiesbaden – am 13. Dezember ein einzigartiges Onlinekonzert, live aus dem beeindruckenden Marmorsaal des Henkell-Firmensitzes an der Biebricher Allee. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Lesung & Konzert im Museum: Armin Nufer liest aus Ökothriller „Mengele Zoo“, Leo Stoll spielt dazu Cello

Lesung & Konzert im Museum: Armin Nufer liest aus Ökothriller „Mengele Zoo“, Leo Stoll spielt dazu Cello

Armin Nufer liest am 20. Oktober, 19.30 Uhr, im Museum Wiesbaden aus dem Buch „Mengele Zoo“. Begleitet wird er dabei von Leo Stoll am Cello. Der hochaktuelle Ökothriller „Mengele Zoo“ von Gert Nygårdshaug aus dem Jahr 1989 erzählt die mitreißende Geschichte von Mino aus dem Regenwald. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Brillant und emotionsgeladen: Die Kammermusik Wiesbaden präsentiert das Adelphi Quartett aus Salzburg

Brillant und emotionsgeladen: Die Kammermusik Wiesbaden präsentiert das Adelphi Quartett aus Salzburg

Im Rahmen der „Kammermusik Wiesbaden“ spielt das Adelphi-Quartett am 18. Oktober um 17 und 19.30 Uhr  im Herzog-Friedrich-August Saal der Casino-Gesellschaft (Friedrichstraße 22) Werke von Mendelssohn und Schostakowitsch. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Bienvenue trotz Pandemie: Talco Maskerade mit Ska-Punk aus Venedig am 15. September im Schlachthof

Bienvenue trotz Pandemie: Talco Maskerade mit Ska-Punk aus Venedig am 15. September im Schlachthof

Selbstverständlich hat Covid-19 auch Talcos Pläne massiv beeinflusst. Eigentlich hatte die italienische Ska-Punk-Band für diesen Oktober mit „Videogame“ ein neues Album geplant, um damit Anfang 2021 ausgiebig zu touren. Aus den bekannten Gründen lief alles etwas anders. An diesem Dienstag kommt die Band, die sich nun Talco Maskerade nennt, in den Schlachthof. (mehr …)