| | Kommentare deaktiviert für Chronik eines Volksaufstands – Preisgekrönte Doku “Maidan” bei “Filme im Schloss”

Chronik eines Volksaufstands – Preisgekrönte Doku “Maidan” bei “Filme im Schloss”

maidan

 

Der meisterhafte Dokumentarfilm “Maidan” des ukrainischen Filmemachers Sergei Loznitsa läuft am Dienstag, 10. Februar, um 18 und 20.15 Uhr, als Rhein-Main-Premiere bei “Filme im Schloss” im Schloss Biebrich. Die Chronik des Volksaufstands in Kiew im Winter 2013/14 wird von den ersten Massendemonstrationen auf dem Platz der Unabhängigkeit bis zu den gewaltsamen Szenen unmittelbar vor der Flucht des Präsidenten Janukowitsch gezeigt. Der Filmemacher verzichtet auf Interviews und Kommentare und zeigt die Ereignisse aus der Perspektive der demonstrierenden Massen. Der beim Festival in Cannes uraufgeführte Film wurde unter anderem beim “Festival dei Popoli” mit dem Großen Preis ausgezeichnet. www.filme-im-schloss.de