| | Kommentieren

Das große Mainzer Kindertheaterfestival – 8. bis 30. September!

Zum 26. Mal findet das Mainzer Kindertheaterfestival in diesem Jahr statt. 42 Vorstellungen von 27 altersgerechten Stücken für Kinder und Jugendliche von zwei bis 18 Jahre, präsentiert vom Amt für Jugend und Familie der Landeshauptstadt.

Darunter das Staatstheater mit „Unterm Kindergarten“ für die Kleinsten. Autor Fredrik Vahle spielt im Frankfurter Hof ein Kinderkonzert im Frankfurter Hof und die Junge Bühne präsentiert im Kulturzentrum M8 ihre Eigenproduktion „Frühlings Erwachen“ für Jugendliche ab 12 Jahren. Ganz besonders empfehlen wir CLAC von der Compagnie l’echelle aus Frankreich! Altersgerechte Stücke für Kinder und Jugendliche von 2 bis 18 Jahre.
In Kombination mit den gezeigten Stücken gibt es für einen Teil der Veranstaltungen thematisch abgestimmte Kreativwerkstätten. Sie ermöglichen es den Kindern, das Gesehene und Gehörte kreativ umzusetzen und zu verarbeiten.

In diesem Jahr werden in folgenden Kulturstätten Kindertheaterstücke aufgeführt:

  • Mainzer Kammerspiele
  • Frankfurter Hof
  • Staatstheater Mainz
  • unterhaus Mainzer Forum-Theater
  • Kinder-, Jugend und Kulturzentrum ‚Haus der Jugend’
  • Kinder- und Jugendzentrum ‚Reduit’

Eintritt: 7 € für Kinder und Erwachsene zzgl. Gebühren (außer für „Peter und der Wolf“ und „Die vier Jahreszeiten“ von Vivaldi: 8 € für Kinder und Erwachsene zzgl. Gebühren)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.