| | Kommentare deaktiviert für Das neue KUZ zeigt sich – und sucht Personal

Das neue KUZ zeigt sich – und sucht Personal

Erste, noch virtuelle, Einblicke in das neue Mainzer KUZ gibt ein frisch veröffentlichter Video-Rundgang durch ein 3-D-Modell. “Der industrielle Charme wird nach der umfassenden Sanierung, die bis Ende 2018 andauert, erhalten bleiben”, wird im Text zum Video versprochen. Nach der Eröffnung, die für Dezember 2018 anvisiert ist, soll es im KUZ eine große Halle im Erdgeschoss mit einer Kapazität bis zu 1000 Personen sowie einen Raum im Obergeschoss für bis zu 200 Personen geben: “Ausgestattet mit moderner Eventtechnologie wird das frisch sanierte KUZ die perfekte Location für verschiedenste Events wie Kulturveranstaltungen, Workshops, Roadshows, Produktpräsentationen oder Abendevents in bester Lage zum Rhein sein.” Geleitet wird das Mainzer KUZ von dem Wiesbadener Ulf Glasenhardt, der im März 2016 als neue Koordinator vorgestellt wurde und seit geraumer Zeit kräftig an der Entstehung der neuen Location arbeitet – und nun auch schon Personal sucht: und zwar ab sofort  Mitarbeiter (m/w/d) Marketing/ Presse & Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Kulturmarketing .  (KUZ und Frankfurter Hof), ab 01.09. Assistenz Koordinator Kulturprogramm KUZ (m/w/d), ab 01.09. Leitung Gastronomie (m/w/d) . (dif)