| | Kommentieren

Demonstrativ: September-sensor draußen!

Ist euch schon mal aufgefallen, wie oft und wie viel in unserer lovely Landeshauptstadt demonstriert wird? Ständig finden Demos statt – große, kleine, von langer Hand geplante und spontane, für oder gegen alles Mögliche und Unmögliche. Wir demonstrieren unser Interesse an der Thematik, in dem wir „Die Macht der Straße – Demostadt Wiesbaden“ zur Titelstory unseres frisch erschienenen September-sensors machen. Weitere Themen: die anstehende Bundestagswahl natürlich, ihr lernt die Wiesbadener Gesichter kennen, die es nach Berlin zieht // „Aus der Plausch!“ im Winzerstübchen und Gentrifizierungs-Entwicklungen in unserer Stadt // eine aufpäppelnde Vision für Wiesbaden – zwei Studenten haben „Replant Wiesbaden“ für die notleidenden Wälder unserer Stadt gestartet // Hintergründe über „Verschworene Werte“ beim harmlos daherkommenden „Go for Gold“-Kongress im RMCC // stylische neue Rad-Kultur // das große 2×5-Interview mit dem großen Konstantin Wecker // und noch so manches mehr. Haltet Ausschau nach den 21.000 an etwa 1.000 Auslagestellen quer durch die Stadt verteilten September-sensor-Exemplaren und/oder lest online -komplett und kostenfrei als PDF und E-Paper hier. (dif/Cover-Illustration Jule Voges)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.