| | Kommentieren

Der Cross-Triathlon-Klassiker ist zurück! 24. „Neroman“ des LC Olympia am 30. April / Opelbad öffnet am 1. Mai

Nach zwei Jahren corona-bedingter Pause kann der anspruchsvolle Cross-Triathlon „Neroman“ des LC Olympia Wiesbaden am Samstag, 30. April 2022 stattfinden. Als einer der ersten Triathlons im Rhein-Main-Gebiet erfreut er sich bei vielen Sportler:innen weit über den Landesgrenzen Wiesbadens und Hessens hinaus nach wie vor großer Beliebtheit. Bei dem Frühjahrsklassiker kommen sowohl ambitionierte Sportler als auch Einsteiger voll auf ihre Kosten.

Die Aussicht auf Wiesbadens Stadt kann nur vor dem Start im Opelbad genossen werden, bevor es auf die 500 m Schwimmdistanz geht. Raus aus dem kühlen Nass geht es auf die anspruchsvolle 20 km lange Radstrecke durch den Wiesbadener Wald bevor abschließend 5 km auf dem Neroberg gelaufen wird.

Für das volle Gemeinschaftsgefühl gibt es eine Sonderaktion: Wer sich mit sechs Personen und gleichem Gruppennamen anmeldet erhält einen Startplatz umsonst dazu. „Schnappt euch eure Freunde, Kollegen und Nachbarn und meldet euch als Gruppe gemeinsam an,“ freut sich Elke Gärtner, 1. Vorsitzende des LC Olympia Wiesbaden e.V. „Nach zwei Jahren Abstinenz sind wir optimistisch, dass der Neroman dieses Jahr wieder stattfinden kann und wir vielen Sportler:innen ein sportliches Ziel in dieser turbulenten Zeit bieten können.“

Die Distanzen für Einsteiger und Jugendliche sind mit 300 m Schwimmen, 6 km Radfahren und 2 km Laufen kürzer und eignen sich ideal zum „Reinschnuppern“. Wer sich den Triathlon mit Freunden teilen möchte, ist bei der Staffel richtig.

Gestartet wird am 30. April ab 9 Uhr in verschiedenen Startgruppen im Opelbad Wiesbaden. Rund 60 Helfer:innen kümmern sich um einen reibungslosen Ablauf und sorgen auf der Strecke für gute Stimmung. Die Gesamtsieger Herren und Damen werden direkt nach dem Wettkampf im Opelbad geehrt.

Anmeldung und Infos unter www.lcolympia.de/neroman

Opelbad startet in Saison

Übrigens: Das Opelbad auf dem Neroberg öffnet für die Allgemeinheit am Sonntag, 1. Mai. An sieben Tagen pro Woche wird das Freibad mit dem unvergleichlichen Ausblick von 7 bis 20 Uhr geöffnet sein. Einzig die Sauna bleibt geschlossen. Das Team des Opelbades ist mit den finalen Vorbereitungsmaßnahmen voll im Zeitplan und freut sich auf eine tolle Freibadsaison auf Wiesbadens Hausberg.

(sun/Fotos: LC Olympia Wiesbaden)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.