| | Kommentare deaktiviert für Der nächste Abgang: Budget-Hotelkette B&B verlegt Deutschland-Zentrale von Wiesbaden nach Hochheim

Der nächste Abgang: Budget-Hotelkette B&B verlegt Deutschland-Zentrale von Wiesbaden nach Hochheim

B&BHotel

 

Und noch ein Gewerbesteuerzahler weniger: B&B HOTELS  checkt in Hochheim ein. Eine der größten europäischen Budget-Hotelketten zieht zum März 2016 ihre Deutschland-Zentrale vom Wiesbadener Vorort Nordenstadt nach Hochheim um.  Der ca. 2.000 m² große Büroneubau in Hochheim am Main, bietet dem stetig expandierenden Unternehmen mit Hauptsitz in Frankreich zukünftig “eine repräsentative und technisch moderne Arbeitswelt in zentraler Lage des Rhein-Main-Gebietes”. Die Kette betreibt in Deutschland aktuell über 75 Hotels und will bis Ende 2015 auf 81 Hotels erhöhen. Das Wiesbadener Unternehmen Steinbauer Immobilien hat B&B HOTELS bei der Anmietung beraten. 2014 hat die Hotelkette in Deutschland einen Umsatz von 92,4 Millionen Euro erwirtschaft (2010 waren es 40 Millionen Euro). Erst kürzlich hatte Kion, Europas größter Hersteller von Gabelstaplern, angekündigt, seine Konzernzentrale von Wiesbaden nach Frankfurt zu verlegen. (dif/ Foto (c) B & B)

%d Bloggern gefällt das: