| | Kommentare deaktiviert für Einmal und nie wieder – Inklusives Filmfestival “Überall dabei” findet nicht mehr statt

Einmal und nie wieder – Inklusives Filmfestival “Überall dabei” findet nicht mehr statt

überalldabei

 

Für das inklusive Filmfestival “Überall dabei”, das im Februar 2013 erstmals in Wiesbaden stattfand, wird es keine Fortsetzung geben. “In 2014 wird es kein Festival dieser Art geben, da die Aktion Mensch derzeit ihre Aufklärungskampagne im Bereich Kultur neu aufstellt”, teilte die Pressestelle von “Aktion Mensch” heute auf sensor-Anfrage mit. Kulturdezernentin Rose-Lore Scholz hatte das Festival nach Wiesbaden geholt, es wurde auch ein umfangreiches Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Vorher hatte sie das Umweltfilmfestival “Atlantis” abgeschafft, wofür sie Kritik erntete. Vor der Wiesbaden-Premiere von “Überall dabei” hatte sie die Hoffnung geäußert, dass sich das Festival fest im Veranstaltungskalender der Stadt etablieren würde. Daraus wird nun nichts. Man darf gespannt sein, ob die Kulturpolitikerin es nun erstmal gut sein lässt oder ob sie auf eine ganz neue Festivalidee kommt.  (dif)