| | Kommentieren

Es muss nicht immer Popcorn sein: SCHIFF Open Air Kino läuft – Street Food am Wochenende

Beim Schiersteiner Film Festival („SCHIFF“) werden  wieder auf der hundert Quadratmeter großen Leinwand Open Air und direkt am Wasser aktuelle Film-Highlights gezeigt. Für Kino-Verpflegung jenseits von Popcorn sorgt am Wochenende das parallel stattfindende Street Food Festival.

Am 1. August läuft der Oscar-Gewinner „Green Book“: Zwei in jeder Hinsicht ungleiche Männer touren durch das Amerika der 60er Jahre und halten inmitten von rassistischen Vorbehalten zusammen. .

Am Freitag, 2. August, läuft mit „Bohemian Rhapsody“ das  ebenfalls mit mehreren Oscars prämierte Biopic über die legendäre Kult-Band Queen und ihren problemgeplagten Frontmann Freddie Mercury. Mit „Avengers – Endgame“ läuft am Samstag, 3. August, der vorläufige Höhepunkt und Zuschauer-Magnet des Marvel-Universums. Den Abschluss bildet am Sonntag, 4. August, die freche Gangster-Komödie „Glam Girls“ mit Hollywood-Star Anne Hathaway. Die Filme starten jeweils um 21 Uhr.

Am Samstag und Sonntag, 3. und 4. August, kann an der Schiersteiner Riviera jeweils ab 21 Uhr bis in den Abend hinein nicht nur geschaut, sondern auch wieder geschlemmt  werden. Leckeres für jedermann versprechen beim Street Food Festival & Market bunte Köstlichkeiten aus aller Welt. Selbstverständlich darf auch das kostenlose Kinderland mit tollen Attraktionen für die kleinen Räuber nicht fehlen. (mwe/Foto Peter Krausgrill/Stadtleben)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.