| | Kommentare deaktiviert für “Finger weg, SPD” – OB Gerich warnt vor Großer Koalition in Bund und Land

“Finger weg, SPD” – OB Gerich warnt vor Großer Koalition in Bund und Land

Visionaer_OBSvenGerich

Wiesbadens Oberbürgermeister Sven Gerich schaltet sich in die laufenden Diskussionen über künftige Koalitionen in Bund und Land ein – und warnt seine Partei hier wie da vor einer Großen Koalition: “Finger weg, SPD”, schreibt er heute auf seiner Facebook-Seite und “empfindet eine große Koalition sowohl im Bund wie auch im Land als eine einzige Zumutung.” Er habe nicht prinzipiell ein Problem mit der Union, sagt der OB jener Stadt, in der eine Große Koalition regiert – und dies bis zu seiner Wahl zum OB mit ihm als SPD-Fraktionschef. Viele Positionen lägen auf Bundes- und Landesebene aber zu weit auseinander: “Das gibt nur faule Kompromisse”, ist Gerich überzeugt und fordert: “Die Zukunft braucht eine breite Basis, warum also kein Mitgliederentscheid?”. (dif)