| | Kommentare deaktiviert für Gute Mucke im Kulturpalast: am Donnerstag um 20.30 Uhr mit Mont-Doré – es wird brachial und noisy

Gute Mucke im Kulturpalast: am Donnerstag um 20.30 Uhr mit Mont-Doré – es wird brachial und noisy

“Mont-Doré” sind ein Hardcore-Quintett aus Brüssel, das 2013 mit dem ersten Release die Sensoren so manchen Connaisseurs zum Zucken brachte. Im vergangen Jahr lieferten sie mit einer neuen Besetzung eine ordentliche Mischung aus Screamo und Post-Hardcore ab, die mal brachial und noisy daherkommt, dem Hörer jedoch dank vereinzelter Post-Rock-Elemente auch die eine oder andere Verschnaufpause erlaubt. “La Petite Mort/Little Death” werden regional bereits seit ihrer Gründung gefeiert und haben sich seither auch deutschlandweit in die Herzen der Menschen gefrickelt. Das alles und mehr gibt es am Donnerstag, 6. Juli, ab 20.30 Uhr auf die Ohren!