| | Kommentare deaktiviert für Heute Podiumsdiskussion zum Stadtmuseum

Heute Podiumsdiskussion zum Stadtmuseum

falschesspielumsstadtmuseum

Das Streitthema Stadtmuseum wird nun auch verstärkt öffentlich diskutiert. Die neu gegründete überparteiliche Initiative “Gemeinwohl hat Vorfahrt” lädt heute alle Interessierten zu einer Podiumsdiskussion zur Frage “Falsches Spiel ums Stadtmuseum?” um 19.30 Uhr ins Georg-Buch-Haus in der Wellritzstraße 38 ein. Auf dem Podium haben sich angekündigt: Margarethe Goldmann, ehemalige Kulturdezernentin, Ingrid Roberts, Leiterin des Kulturamts, Siegfried Huhle , Unternehmer, Vorsitzender der Kreishandwerkerschaft Wiesbaden-Rheingau-Taunus, Herbert Storn, Vorstand des GEW-Bezirksverbands Frankfurt, Dr. Meinrad von Engelberg, TU Darmstadt, Fachbereich Architektur, Brigitte Forßbohm, Initiative “Gemeinwohl hat Vorfahrt” sowie Mario Bohrmann, Herausgeber des “Lilienjournal”. http://gemeinwohlhatvorfahrt.jimdo.com/