| | Kommentare deaktiviert für “Ich bin scheiße stolz auf Euch!” SPD-Kandidat Gerich zwingt CDU-Amtsinhaber Müller in OB-Stichwahl

“Ich bin scheiße stolz auf Euch!” SPD-Kandidat Gerich zwingt CDU-Amtsinhaber Müller in OB-Stichwahl

Eine Sensation ist es nicht, aber eine faustdicke Überraschung. In Wiesbaden kommt es am 10. März zur Stichwahl um den Posten des Oberbürgermeisters. Amtsinhaber Dr. Helmut Müller (CDU) verfehlte heute im ersten Wahlgang die von vielen erwartete absolute Mehrheit. Riesenjubel stattdessen bei der SPD, deren junger Kandidat Sven Gerich (Foto, bei seinem Eintreffen im überfüllten Parteiraum im Rathaus) den Einzug in die zweite Runde schaffte. Das vorläufige Endergebnis: Helmut Müller (CDU) 48,0 %, Sven Gerich (SPD) 38,4%, Christiane Hinninger (Grüne) 9,3 %, Peter Silbereisen (parteilos) 1,2 %, Torsten Hornung (Die Mitte) 3%. “Ich bin scheiße stolz auf Euch”, rief Gerich seinen Genossen zu, die ihn mit “Jetzt geht´s los”-Sprechchören feierten, während am anderen Ende des Gangs bei der CDU Zweckoptimismus das höchste der Gefühle war. Es wird spannend am 10. März. Und das Ergebnis wird am Ende auch eine Frage der Wahlbeteiligung sein. Die lag heute bei mageren 33 Prozent. (Text und Foto: Dirk Fellinghauer. Ausführlicher Bericht im März-sensor, der am Montag gedruckt wird)