| | Kommentare deaktiviert für Immer auf Rasenhöhe mit gutem Gefühl – vom Feeling her: “11 Freunde” laufen zu zweit im Schlachthof ein

Immer auf Rasenhöhe mit gutem Gefühl – vom Feeling her: “11 Freunde” laufen zu zweit im Schlachthof ein

Seit dem Jahr 2000 bereichert 11 Freunde, das Magazin mit „der schönsten Fußballprosa der Republik“ (Tagesspiegel) die hiesige Fußballszene mit großen Reportagen und Interviews jenseits von drögen Tabellen und Statistiken. Vor allem aber hat 11 Freunde einen unschlagbaren Humor. Die Redakteure Philipp Köster und Jens Kirschneck bereisen mit Texten und Filmen im Gepäck das Land. Temporeich und immer auf Rasenhöhe erzählen die beiden freundlichen Fußballfanatiker von Telefonaten mit Lothar Matthäus, Besuchen beim sonntäglichen Fußballfrühschoppen „Doppelpass“ und verregneten Auswärtsfahrten nach Rostock. Dazu gibt es rasante Filme, von vergurkten Interviews am Spielfeldrand und popelnden Bundestrainern. Und sie haben dabei, wie der große Theoretiker Andreas Möller es einmal formulierte, „vom Feeling her ein gutes Gefühl“. Wir auch – sensor präsentiert das 11 Freunde-Auswärtsspiel  am Freitag, 21. September, im Schlachthof und verlost 3×2 Freikarten. Flankt einfach eine Mail mit Nennung eures Lieblings-Fußballvereins, egal welche Liga oder Klasse, in Richtung losi@sensor-wiesbaden.de (dif/Foto Schlachthof)

%d Bloggern gefällt das: