| | Kommentieren

Italo-Pop hat wieder einen Namen: Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys am 24.7. im Schlachthof

Italo-Pop hat endlich wieder einen Namen – und eine eventuell schillernde Zukunft vor sich: Vorhang auf für Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys. Die Band besteht im Grunde genommen nur aus zwei Personen: Auf der einen Seite der Sänger Roy Bianco und auf der anderen der Kopf und Gitarrist der Band, der sich, obwohl allein, Die Abbrunzati Boys nennt. Verwirrend? Das muss so sein. sensor präsentiert und verlost für das Konzert am 24. Juli im Schlachthof 2×2 Freikarten: Mail an losi@sensor-wiesbaden.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.