| | Kommentare deaktiviert für Kirchenrave mit Exzess-Experten sorgt für extravagante Nachtunterhaltung in ungeahnter Dimension

Kirchenrave mit Exzess-Experten sorgt für extravagante Nachtunterhaltung in ungeahnter Dimension

 

 

 

Abstrakte, live-generierte Visuals und Beleuchtung der Kirchenarchitektur in perfekter Harmonie mit elektronischer Livemusik sorgen für extravagante Nachtunterhaltung in der vielleicht ausgefallensten Ausgeh-Location Wiesbadens: der Oranier-Gedächtniskirche in Wiesbaden-Biebrich … “Audiovision – eine mehrdimensionale Nachtunterhaltung” ist die außergewöhnliche Veranstaltung des Stadtjugendpfarramtes in der Evangelischen Jugendkirche am Freitag, 10. August, überschrieben. Auftakt ist um 20.30 Uhr mit einem audiovisuell untermalten Gottesdienst, der Besucher jeden Alters anlocken soll. Ab 22 Uhr beginnt der Kirchenrave: Bebende Kirchenmauern und strahlende Gewölbe, es wird zum Tanz gebeten. Die jungen Herren von “Exzess” – bestehend aus Paul Wille, Till Strunge, Art Miral und Adrian Meyer, die das Ereignis in einjähriger Planung ausgetüftelt haben – laden ein, das Bauwerk Kirche in einer neuen Dimension zu erleben. Währenddessen betört die Wiesbadener Cocktail-Bar Manoamano mit ausgefallenen Drinks.

www.audiovision-nachtunterhaltung.de

http://stajupfa.de/

www.manoamano-bar.de/