| | Kommentieren

Laufen und für Tierschutz spenden beim Gutenachtlauf – Start bei Vollmond am 12. November im Nerotal

Unter dem Motto „Wir laufen. Wir helfen. Wir bewegen.“ startet am 12. November in mehr als 70 Städten in vier Ländern der 57. Gutenachtlauf. Hunderte Läufer*innen werden zeitgleich auf der Strecke sein. In Rundkursen von fünf bis sieben Kilometern Länge laufen die Teilnehmer*innen in angepasster Geschwindigkeit.

Wie immer geht es bei Vollmond und um 20.30 Uhr los. So auch in Wiesbaden: Treffpunkt ist die Bushaltestelle Nerotal. Eine Anmeldung ist nicht nötig – einfach vorbeikommen und mitlaufen. Dabei immer willkommen: eine kleine Spende.  Mittlerweile konnten dadurch bereits über 63.000 Euro an Spendengeldern gesammelt werden. Das gesamte Summe wird zu 100 % an Tierschutz- und Tierrechts-Organisationen weitergegebenAb sofort sind außerdem tolle Gutenachtlauf-Shirts im Shop erhältlich.

Eine Karte mit weiteren Standorten und Terminen findet sich unter www.laufengegenleiden.de/gutenachtlauf/

Gelaufen wird bei jedem Wetter, außer bei Unwetter.

(sun/Foto: Veranstalter) 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.