| | 1 Kommentar

Neuer DuMont Bildatlas präsentiert Wiesbaden als Stadt mit Tradition und lebendigem Zeitgeist – sensor verlost 5 Exemplare

DuMontBildatlasWiesbaden

 

Als erstes Städtereiseziel im neuen Gestaltungskonzept  des DuMont Bildatlas wird Wiesbaden vorgestellt. Auf mehr als 120 Großformat-Seiten dient der Reiseführer als Inspirationsquelle und macht in Wort und Bild Lust auf Wiesbaden. Mit Unterstützung der Wiesbaden Marketing GmbH hat die Autorin Rita Hess in der Stadt recherchiert und zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten zusammengestellt. Die Fotoaufnahmen, die hauptsächlich von Fotograf Georg Knoll stammen, erstrecken sich über ein ganzes Jahr. Zahlreiche stimmungsvolle, teils doppelseitige Fotografien vermitteln einen lebensnahen Eindruck der Sehenswürdigkeiten, der Shopping- und Ausgehmöglichkeiten, der Grünanlagen sowie auch von Veranstaltungen. Präsentiert wird die Landeshauptstadt Hessens, „die gekonnt Tradition und lebendigen Zeitgeist eint“. Neben Wiesbaden wird  die Rheingau-Region ebenso vorgestellt wie die Nachbarstadt Mainz. „Der Bildatlas ist aus Sicht eines Touristen konzipiert und orientiert  sich nicht an Orts- oder Landesgrenzen und bildet somit die Gesamt-Attraktivität unserer Stadt und ihrer unmittelbaren Umgebung ab“, bewertet Martin Michel, Geschäftsführer der Wiesbaden Marketing GmbH, die Neuerscheinung positiv. Erhältlich ist der DuMont Bildatlas ab sofort in der Wiesbaden Tourist Information, Marktplatz 1, im Online-Shop der Wiesbaden Marketing GmbH unter www.wiesbaden.de/shop  sowie im Zeitschriftenhandel und ab Mai 2016 im Buchhandel, im Internet und im DuMont Shop unter http://shop.dumontreise.deWir verlosen 5 Exemplare: Mail mit Nennung des persönlichen Lieblingsortes in Wiesbaden an losi@sensor-wiesbaden.de

Ein Kommentar “Neuer DuMont Bildatlas präsentiert Wiesbaden als Stadt mit Tradition und lebendigem Zeitgeist – sensor verlost 5 Exemplare

Comments are closed.
%d Bloggern gefällt das: