| | 1 Kommentar

November-sensor draußen: Biebrich besonders im Blick, den Rest der Stadt sowieso

Wiesbadens größten Stadtteil Biebrich nimmt der nagelneue November-sensor in den Blick – und entdeckt und erkundet in der Titelstory im großen Stadtteil-Report einen Stadtteil in Bewegung und Aufbruch am Rhein. Außerdem in der Ausgabe, die 21.000-fach an rund 1.000 Auslagestellen in der ganzen Stadt verteilt ist und komplett und kostenfrei auch als PDF- und E-Paper hier zu finden ist: Online-Krimi-Spiel-Coup made in Wiesbaden mit drei ???, Risse auf der Leinwand beim Exground-Filmfest mit Fokus USA, das WIbagramm mit Stadtgeschehen in aller Kürze, die neue „Einfach mal raus“-Ausflugstipps-Rubrik mit dem Einstand „Mystisches Schlangenbad“, Kunst von Stephan Joachim, Neue Tanz-Realitiäten und einiges mehr. Haltet Ausschau, greift zu, taucht ein in den prallgefüllten November-sensor. (dif/Cover-Illustration Philip Kadesch)

Ein Kommentar “November-sensor draußen: Biebrich besonders im Blick, den Rest der Stadt sowieso

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.