| | Kommentare deaktiviert für Oh là là, AAA! Designtage verteilen sich über´s Jahr: Auftaktveranstaltung mit hohem Besuch aus Paris

Oh là là, AAA! Designtage verteilen sich über´s Jahr: Auftaktveranstaltung mit hohem Besuch aus Paris

Sagbloss_aaa_vier5

 

Hoher Besuch in Wiesbaden: Das Designstudio Vier5 aus Paris kommt im Rahmen der „Designtage Wiesbaden by Access all Areas“ in unsere Stadt und präsentiert am Donnerstag, 19. Februar, um 19 Uhr im Museum Wiesbaden aktuelle Arbeiten. Keine Sorge, man muss dazu nicht französisch verstehen: Hinter Vier5 stehen die beiden Designer Marco Fiedler und Achim Reichert, sie sprechen deutsch – und diverse Designsprachen: Gestaltung, ein Magazin und Mode gehen zum Beispiel auf ihr Konto. Die AAA-Designtage finden in diesem Jahr nicht mehr geballt im April, sondern galant über´s Jahr verteilt stattfinden. Der inspirierende Abend im Museum wird der Auftakt sein.

Vor zwei Jahren wurde Vier5 zum „Visual Leader des Jahres“ im Rahmen des LeadAward ausgezeichnet, ihre ungewöhnlichen gestalterischen Lösungen – z. B. für die documenta 12, für das Museum für Angewandte Kunst in Frankfurt oder das Johann Jacobs Museum in Zürich – erregten international Aufmerksamkeit, nicht zuletzt auch wegen der stets selbstgestrickten Typografie. Vier5 wurde aktuell in das Designteam der documenta 14 berufen, die im Jahr 2017 stattfinden wird. Außerdem vertreibt das Studio noch das Magazin FT und eine eigene Modelinie.

Für die Präsentation im Vortragssaal des Museum Wiesbaden haben Marco Fiedler und Achim Reichert angekündigt, keine Charts an die Wand zu projizieren, sondern ihre Arbeitsweise anhand von Originalentwürfen und Plakaten zu beschreiben.

Designtage über das Jahr verteilt

2015 werden die Designtage Wiesbaden by Access all Areas nicht – wie in den vergangenen Jahren – nur im April veranstaltet. Stattdessen gibt es über das Jahr verteilt mehrere Events zum Thema Kommunikationsdesign, die von den Agenturen im Arbeitskreis Kreativwirtschaft kuratiert werden. Die Präsentation von Vier5 wurde von der Wiesbadener Designagentur Q organisiert. Der Eintritt ist frei.

http://www.vier5.de/

%d Bloggern gefällt das: