| | Kommentare deaktiviert für Rheingau Musik Festival ist eröffnet – Es gibt noch Karten für “Sommer voller Musik”

Rheingau Musik Festival ist eröffnet – Es gibt noch Karten für “Sommer voller Musik”

sergiomendes

Gestern Abend wurde das 27. Rheingau Musik Festival vom hr-Sinfonieorchester unter der Leitung von Paavo Järvi im Kloster Eberbach  mit Mendelssohns “Ein Sommernachtstraum” eröffnet. 160 Konzerten stehen an 45 verschiedenen Spielstätten im Rheingau, in Wiesbaden und an anderen Orten bis zum 13. September auf dem Festivalprogramm. Von den 126.000 angebotenen Karten wurden bisher 102.000 Karten verkauft 24.000 Karten sind noch zu haben. – unter anderem für das Werkstattkonzert mit Jörg Widmann (2.7.), die  garantiert wieder ganz besondere “Friday Night in J’berg” mit Sergio Mendes (Foto) und nach Stand der Vorhersage bestem Open-Air-Wetter (4.7., Cuvéehof Schloss Johannisberg), den Klavierabend mit Gerhard Oppitz (10.7.), „I like to be in America!“ mit der NDR Radio-Philharmonie (12.7.), „Ernie & Bert in Concert“ (12.7.), das Konzert mit Nikolai Tokarev und der Russischen Nationalphilharmonie (15.7.), die Abende mit Pe Werner (17. und 18.7.), das Duell der Diven (20.7.), die Operngala (24.7.) oder den Klavierabend von Grigory Sokolov (27.7.). Für den August und September gibt es noch Karten für die Konzerte mit den Swingin‘ Fireballs (3.8.), „With Shakespeare in Love“ mit Senta Berger (7.8.), den Klavierabend mit Maurizio Pollini (8.8.), die Romantische Chornacht (13.8.), die Rheingauer Marienvesper (15.8.), das Konzert mit Arabella Steinbacher, dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin und Marek Janowski (29.8.), Berlioz‘ „Romeo und Juliette“ (5.9.) oder Bachs „Johannes-Passion“ (12.9.). Der stets aktuelle Stand der Kartendinge und alle Infos rund um den “Sommer voller Musik” auf www.rheingau-musik-festival.de

 

 

Kartenvorverkauf:

06723 / 60 21 70

www.rheingau-musik-festival.de